Was für eine ereignisreiche letzte Schulwoche!!!

Puuh …, da war für die Schulsozialarbeit der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“ in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien aber viel los.

1. Am Dienstag war ich mit meiner Fußball-AG der angrenzenden Grundschule „Am Elbdamm“, welche ich ja seit Beginn des Schuljahres leite und betreue, bei einem großen Fußballturnier, an dem 7 weitere Magdeburger Grundschulen teilnahmen. Jede Grundschule ging mit jeweils einem Team aus den Klassen 1-2 und 3-4 an den Start, so dass insgesamt 16 aktive Mannschaften mit von der Partie waren (Wow …, waren das viele kleine und wirklich auch schon sehr sehr gute Fußballer*innen!!!). Austragungsort war der Sportplatz hinter der Grundschule „Am Westring“ (Post SV) und Veranstalter war der iB, welcher zugleich ein großes Jubiläum feierte. Von vielen kleinen und bunten Spielen bis hin zu großen Hüpfburgen war für Groß und Klein etwas dabei. Meine Mannschaft (Klasse 1-2) belegte den vierten von acht Plätzen in ihrer Altersgruppe und die Großen (Klasse 3-4) erlangten den fünften von acht Plätzen (Super …, ich bin stolz auf euch!!!)

2. Am Mittwoch ging es dann mit der Klasse 6b nach Berlin. Hier verbrachten wir einen ganzen Tag in der Bundeshauptstadt, wo wir u.a. das DDR-Museum, den Checkpoint „Charlie“ und „Die Mauer“ (das Asisi Panorama zum geteilten Berlin) besuchten. Es war ein rundum gelungener Ausflug und die Schüler*innen waren besonders über die Begleitung durch die Schulsozialarbeit (plus Praktikantin) erfreut, da alle Teilnehmer*innen der „Bauen statt Hauen!“-AG und des „Mädchen-Montags“ aus der Klasse 6b sind.

3. Am Donnerstag waren wir dann mit der Klasse 5b in der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Mühle“, wo wir gemeinsam mit den Schüler*innen und den beiden Klassenlehrer*innen einen tollen Tag verbrachten und das abgelaufene Schuljahr gemütlich mit vielen Spielen und einem leckeren Grillerchen ausklingen ließen.

4. Am Freitag ging es dann nach der Zeugnisausgabe mit meinem Jungsprojekt „Jungs unter sich!“, auf die Fahrräder. Bei der enormen Hitze machten wir nur eine kleine Radtour entlang des Elberadweges, wo wir uns dann auch recht schnell einen schönen und schattigen Platz an der Elbe suchten. Hier richteten wir uns dann erst einmal ein gemütliches Camp ein, dann wurde lecker gegrillt und natürlich durfte auch ein Abstecher ins kühle Nass nicht fehlen. Zum Abend ging es dann wieder zurück in die Schule, wo wir in den Räumlichkeiten der Schulsozialarbeit übernachteten. Hier wurde viel erzählt, gelacht, gezockt und und und …, und nach einer kurzen Nacht gab es dann noch Frühstück und dann verabschiedeten sich die Jungs von der Schule, denn diese Aktion war die letzte in dieser Form für die Jungs, welche erfolgreich ihren Realschulabschluss schafften – SUPER JUNGS!!!

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschehnisse, Projekte | Kommentare deaktiviert für Was für eine ereignisreiche letzte Schulwoche!!!

Toller Lauf…

IMG-20160623-WA0000Bei der gestrigen FIRMENSTAFFEL und brenndender Hitze liefen für den Spielwagen e.V. Jenny V., Kirsten L., Andreas B., Christian J. und Marcel K. – ein super motiviertes schnelles Team! Hier gehts zum Ergebnis…>>>

Dank & Respekt, liebe Kolleginnen & Kollegen.

 

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Toller Lauf…

„Mogli“ sucht „Balu“

P1050065Der Spielwagen e.V. startete die fünfte Runde für das Patenschaftsprojekt „Balu und Du“, bei dem Student*innen eine Patenschaft für ein Grundschulkind übernehmen. Ähnlich wie im Dschungelbuch sollen auch in diesem Jahr wieder die Moglis Schutz und Unterstützung bei ihren Balus finden. Ziel ist es, den Kindern Aufmerksamkeit zu schenken und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Die Kinder konnten zur gestrigen Auftaktveranstaltung an kreativen Spielestationen die Studentinnen kennenlernen und später einen „Wunsch-Balu“ äußern, mit dem sie sich das Jahr gut vorstellen können. Bei dem tollen Wetter saßen „Moglis“ und „Balus“ auf einer Decke auf der Wiese am Schelli und hatten Zeit für Spiel und Spaß. Wieder konnte man in glückliche Gesichter der kleinen „Moglis“ und großen „Balus“ schauen, als die Patenschaften verkündet wurden. Gemeinsam hat jedes Paar Wünsche für die vorliegende Zeit an einen Ballon geknotet und diese zum Himmel aufsteigen lassen. Das Fliegen der Ballons wurde von unseren Patenschaftspaaren und dem ein oder anderen Schellibesucher mit staunenden Blicken verfolgt. In dieser Auftaktrunde wurden vier Patenschaften geknüpft und acht weitere folgen im Oktober, gefördert wird das Patenschaftsprojekt durch die Jugendstiftung der Stadtsparkasse Magdeburg.
Vor den Moglis und Balus liegt nun ein tolles Jahr mit vielen Erfahrungen, großartigen Unternehmungen, zahlreichen Gesprächen, nie langweiligen Ausflügen, interessanten Kleinstprojekten und unvergesslichen Stunden schöner Zeit.

Veröffentlicht unter Projekte | Kommentare deaktiviert für „Mogli“ sucht „Balu“

Tausend und eine Nacht

13508920_1413950788632177_1125163830870758738_nZum 22. Geburtstag des Bauspielplatzes wird es am kommenden Sonntag, den 26.06.2016 einen märchenhaften Kinder- & Familiennachmittag geben. Auf dem Programm stehen zahlreiche passende Spiel- und Mitmachangebote, wobei z.B. Krummsäbel, Bauchtanz, Räucherware, Seidenmalerei eine Rolle spielen. Das ganze wird begleitet von zünftiger orientalischer Dekoration, von Speisen, Getränken, Musik und aufregenden Düften. Um 13:00 Uhr geht es los am Gneisenauring 34 a. Der Eintritt ist frei.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Tausend und eine Nacht

Schuljahresende = Ausklang der Projekte & AG’s

Das Schuljahr 2015/16 neigt sich so langsam dem Ende zu und da  für die Schüler*innen der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“ in der kommenden Woche ausschließlich Wandertage sowie der Tag der Verkehrserziehung anstehen, fanden die Projekte und Arbeitsgemeinschaften, welche durch die Schulsozialarbeit angeboten werden, in dieser Woche (erst einmal) zum letzten Mal statt. Hier ein paar Eindrücke („Mädchen-Montag“, „Bauen statt Hauen!“, Parkour-AG):

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschehnisse, Projekte, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Schuljahresende = Ausklang der Projekte & AG’s

Vorhang auf für die …

Flyer Bild 4

PREMIERE: am 20.Juni 2016 um 9:00 Uhr in der Hugo-Kükelhaus-Schule, Kosmonautenweg 1, 39118 Magdeburg; der Eintritt ist frei (2. Aufführung um 10:00 Uhr)

Die Theatergruppe die „SCHATTENwerfer“ setzt sich aus Schülerinnen und Schülern der Hugo-Kükelhaus-Schule und der Sekundarschule August Wilhelm Francke zusammen. Gemeinsam erarbeiteten sie Theaterszenen zum Thema „Fremdsein“. 4 Special Agents begeben sich auf die Suche nach dem verlorenen Licht. Dabei entdecken sie neue Welten und machen unterschiedliche Erfahrungen in der Begegnung mit fremden Kulturen. Entstanden ist eine szenische Collage aus Schatten- und Schauspiel mit selbstgebauten Figuren und eigenen Texten.

Flyer SCHATTENwerfer Premiere 06.2019

Flyer Bild 5

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Vorhang auf für die …

„Mädchen-Montag“ – Das Büro der Schulsozialarbeit in Mädchenhand!

Für eine Handvoll Mädels aus der 5. und 6. Klassenstufe der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“ heißt es nun bereits schon seit einer Weile immer montags „Mädchen-Montag“, wo dann nach dem Unterricht das Büro der Schulsozialarbeit unter der Regie der Schülerinnen steht. Männliche Vertreter sind natürlich nicht erwünscht, außer Christian (Schulsozialpädagoge vor Ort) darf vereinzelt reinschauen, um sich beispielsweise um den Aufbau der Technik zu kümmern 😉 Aber was heißt „Mädchen-Montag“ eigentlich? Hier machen wir genau das, was Mädchen alles mögen: Mädchengespräche führen (hier finden die Jungs dann wieder ihren Platz), Liebesfilme gucken, Maniküre und Schminken und und und. Es ist auf jeden Fall für alle Beteiligten immer etwas dabei und stellt einen schönen Ausklang des Schulalltages dar sowie einen entspannten und abwechslungsreichen Start in die Woche. Da sich das Schuljahr nun aber leider mit großen Schritten dem Ende neigt, müssen wir einmal gucken, wie das nach den Sommerferien weiterlaufen kann, da mein Praktikum ja nur bis zum Ende des Schuljahres geht. Aber bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit und weitere Unternehmungen, wie beispielsweise ein schönes Picknick an der Elbe, Eis essen und auch ein Kinobesuch innerhalb der Sommerferien sind geplant. (Text: Laura Pitschmann)

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschehnisse, Projekte | Kommentare deaktiviert für „Mädchen-Montag“ – Das Büro der Schulsozialarbeit in Mädchenhand!

Song & Film zum 25. Geburtstag

Ganz herrlich! Dickes Dankeschön an alle Darsteller*innen, Helfer*innen & Produzent*innen.

Veröffentlicht unter Geschehnisse, Materialien, Nachrichten, Projekte, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Song & Film zum 25. Geburtstag

Schulranzenspende

IMG_0113Durch eine Spende der BB-Bank konnten heute durch das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) im Beisein der Sozialbeigeordneten Simone Borris 100 funkelnagelneue Schulranzen mit komplettem Zubehör (Federetui, Stifte, Brotbüchse, Trinkflasche, Stundenplan) im Kinder- & Familienzentrum EMMA übergeben werden. Die ersten bunten Taschen für den Schulbesuch bekamen einige Kinder aus zugewanderten Familien, die sich über diese Unterstützung sehr gefreut haben. Vielen Dank an den Spender, vertreten durch den Filialleiter Andreas Hacker, und an die Vermittlung durch das DKHW, welches durch die Fundraising-Referentin Catrin Thiem vertreten war. Vielen Dank auch an Simone Borris für ihre Präsenz und an alle Netzwerk- und Bündnispartner.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulranzenspende

Feuer & Licht

Wer beim 25. Mühlengeburtstag bis zur späteren Stunde geblieben ist, konnte in den Genuss eines großartigen Feuer- & Lichtspektakels kommen. MALABARISTA spielte mit dem Feuer und VISUALNOISE war für die Lasershow verantwortlich. Vielen herzlichen Dank.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Feuer & Licht