Weihnachtspause

Der Countdown läuft: das Jahr geht mit geschwinden Schritten seinem Ende entgegen und wir stimmen uns langsam auf die festlichen Tage ein. Der Spielwagen e.V. beginnt in den nächsten Tagen seine Weihnachtspause. Ab heute geht der BAUSPIELPLATZ in die Jahresendferien und öffnet am 14. Januar 2019 wieder. Die EMMA und die MÜHLE beschließen das Jahr mit der traditionellen Weihnachtsfeier bzw. dem großen gemeinsamen Weihnachtsessen am 19.12.2018 und schließen dann ihre Pforten bis zum 06. Januar 2019. Schulsozialarbeiter*innen und Schulbegleiter*innen beenden ein arbeitsreiches und anstrengendes Jahr mit dem morgigen letzten Schultag, gehen in die Ferien und erholen sich von ihrem aufreibenden Alltag. Auch die Kolleg*innen aus den Ambulanten Erziehungshilfen genießen ein paar wohlverdiente freie Tage, haben aber einen Bereitschaftsdienst für Notfälle eingerichtet. Die Geschäftsstelle ist noch bis Freitag „auf Sendung“ und zwischen den Jahren nur bei unaufschiebbaren Angelegenheiten im Einsatz.

Wir wünschen allen Kindern, Jugendlichen und Familien, Freund*innen, Partner*innen, Besucher*innen und Klient*innen eine herrliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Neue Jahr. Bleibt gesund und friedlich!

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Weihnachtspause

Waffeln für einen guten Zweck

Pünktlich zu Weihnachten stellen Schüler*innen der Gemeinschaftsschule Wilhelm Weitling ihre Bereitschaft zu sozialem Engagement unter Beweis. Durch einen Waffelverkauf sind 54,81 € zusammengekommen, mit denen das Kinderhospiz Mitteldeutschland unterstützt wird.  Organisiert wurde die Aktion durch den Schülerrat, unterstützt durch Studierende der Universität Otto von Guericke, mitfinanziert durch den Schulförderverein und koordiniert durch den Schulsozialarbeiter Sven Buchheister.

Veröffentlicht unter Projekte | Kommentare deaktiviert für Waffeln für einen guten Zweck

Traditionelles Adventspreisrätsel

Voilá…pünktlich zum 1.Advent kommt hier das traditionelle Weihnachtspreisrätsel: Ein Säckchen voller LEBKUCHEN, jedes ein Einzelstück, in Handarbeit geformt, gebacken und verziert…aus leckerer Schokolade, Nüssen, Früchten und Gewürzen. Zwei davon sind ganz genau gleich…in Form, Farbe & Größe. Welche sind das? Die entsprechenden Nummern bitte ankreuzen, abgeben, abschicken oder eine Mail senden an: Spielwagen e.V., Liane Kanter, Annastraße 32, 39108 Magdeburg, post@spielwagen-magdeburg.de. Alle Einsendungen bis zum 19.12.2018, 12:00 Uhr nehmen an der Auslosung teil. Zu gewinnen gibt es Amazon-Gutscheine (50/40/30 €). Bitte die Absenderanschrift oder E-Mail-Adresse nicht vergessen, damit die Gewinne zugeschickt werden können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Traditionelles Adventspreisrätsel

Weihnachtsfeier

Am Vorabend des Nikolaustages haben die Mitarbeiter*innen des Spielwagen e.V. sich zur diesjährigen Weihnachtsfeier zusammengefunden. Wie gewohnt gab es ein herzliches Dankeschön für das Engagement, die Einsatzbereitschaft, die Kreativität und die vielfältigen Bemühungen der Mitarbeiter*innen…dazu natürlich eine Bescherung und danach leckere Speisen vom Team des „Mephisto“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier

Wahnsinn!!! – die 5. „Goldene Feder“ für die Schülerzeitung „Die Eule“ der Hugo-Kükelhaus-Schule

Am 24.November 2018 war es wieder soweit: junge Nachwuchsjournalisten aus Sachsen-Anhalt trafen sich zur Verleihung der „Goldenen Feder“ auf dem Jugendpresseball in Magdeburg. Die „Goldene Feder“ ist der landesweite Jugendpressepreis, der von fjp>media, dem Verband junger Medienmacher in Sachsen-Anhalt, in Kooperation mit dem Kultusministerium und dem Sozialministerium verliehen wird. Die “Goldene Feder” wird in den Kategorien Grundschule, Förderschule, Sekundarschule und Gymnasien vergeben. Die Sieger erhalten neben einer der begehrten Trophäe ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Die Erstplatzierten unter den Schülerzeitungen qualifizieren sich mit ihren Wettbewerbsbeiträgen für den „Schülerzeitungswettbewerb der Länder.“

Die Schülerzeitung „Die Eule“ der Hugo-Kükelhaus-Schule hat dieses Jahr zum 5. Mal (2013, 2014, 2016, 2017, 2018) die „Goldene Feder“ für die beste Schülerzeitung in der Kategorie Förderschulen gewonnen. Die fleißigen Redaktionsmitglieder nahmen voller Stolz ihren Preis entgegen. Nach der Verleihung der Preise gab es noch ein drei Gänge Menü, Showprogramm, Tanz und eine Tombola. Wir haben viel gegessen, getanzt und gelacht. Und wir sind absolut überwältigt und überglücklich!

Veröffentlicht unter Projekte | Kommentare deaktiviert für Wahnsinn!!! – die 5. „Goldene Feder“ für die Schülerzeitung „Die Eule“ der Hugo-Kükelhaus-Schule

Baum gepflanzt

Der Spielwagen e.V. hat der Landeshauptstadt einen Baum gespendet. Am gestrigen Dienstag ist die Purpuresche – Fraxinus angustifolia – in der Stormstraße gepflanzt worden. Wir freuen uns, wünschen gutes Gedeihen und sagen vielen Dank an die engagierten Mitarbeiter*innen des Stadtgartenbetriebs.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Baum gepflanzt

Spende geangelt

Im Rahmen der Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage 2018 hat der Spielwagen e.V. am Wochenende eine Spende von der Messegesellschaft überreicht bekommen. Wir sind glücklich über die schöne Summe, die beim Spiel mit dem Glücksrad zusammen gekommen ist und die wir wie gewohnt für unsere pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen werden. Herzlichen Dank.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Spende geangelt

Schulsozialarbeit – Klappe, die sechzehnte!

Zum 01. November 2018 ist der Spielwagen e.V. in die Lage versetzt worden in einer weiteren Schule Schulsozialarbeit zu leisten. Schon seit mehreren Jahren gab es ein diesbezügliches Bestreben der Grundschule Westerhüsen zusammen mit dem Träger und nunmehr hat es nach erneuter Antragstellung im Rahmen des ESF-Programms „Schulerfolg sichern“ geklappt. Schulsozialarbeiterin vor Ort ist unsere Kollegin Susann Krause, die die ersten Wochen dazu nutzt die Schule, die Schüler*innen, Lehrerschaft und Eltern kennenzulernen und sozialpädagogische Handlungsbedarfe zu konkretisieren. Gutes Gelingen auf ganzer Linie!

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit – Klappe, die sechzehnte!

Olvenstedt? HEUTE KUNST!!!

Gestern fand unter reger Beteiligung die Kick-Off-Veranstaltung des Stadtteilmanagements des Internationalen Bund e.V. im Kinder & Jugendtreff „Mühle“ statt. Vielen Dank an alle kleinen und großen Besucher*innen, an Christine Böckmann und Juliana Luisa Gombe für ihre großartigen und authentischen Worte zum Thema Demokratie und Miteinanderleben. Egal ob Sport, Musik oder eben Kunst, es gibt soviel, was die Menschen miteinander verbinden kann.

Gemeinsam wollen wir die Wand des ORIENTA-Marktes am Brunnenstieg zum Thema: Was braucht ihr hier? Was braucht die Welt? bunt gestalten. Wir malen, zeichnen und nehmen uns viel Zeit zum Reden und Kennenlernen.

Wann? Donnerstags von 15:00 – 18:00 Uhr den ganzen November bis Mitte Dezember, weitere Termine werden hier und bei Facebook bekannt gemacht.

Jede und Jeder sei angesprochen, ihre/seine Ideen-Wünsche-Vorstellungen kundzutun und sich mit einzubringen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Olvenstedt? HEUTE KUNST!!!

Weltmädchentag

Letzten Samstag wurde der Internationale Weltmädchentag auch in Magdeburg gefeiert. Zu einem actionreichen Tag hatte der Mädchenarbeitskreis in den Stadtteiltreff „Oase“ eingeladen. Insgesamt nahmen 55 Mädchen, davon vier aus dem KJT „Mühle“ und vier aus dem Kinder- & Familienzentrum „EMMA“ teil. Bungee-run, Bubble Balls und weitere sportliche Aktivitäten luden die Mädchen zum Toben ein. Die Mädchen durften sich beim Hiphop und indischen Tanzen ausprobieren, im Entspannungsworkshop die Seele baumeln lassen, im Kleiderkarussell ihre Sachen tauschen, kreativ werden beim Schminken, Henna bemalen und beim Banner gestalten. Darüber hinaus gab es noch einen Workshop zu gesundem Essen, welcher gleichzeitig das Mittagessen für Alle zubereitete. In der Auswertung zeigten uns die Mädchen, dass sie den Tag großartig fanden und nächsten Jahr wieder teilnehmen möchten. Danke an alle Beteilgten!

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Weltmädchentag