Baum gepflanzt

Der Spielwagen e.V. hat der Landeshauptstadt einen Baum gespendet. Am gestrigen Dienstag ist die Purpuresche – Fraxinus angustifolia – in der Stormstraße gepflanzt worden. Wir freuen uns, wünschen gutes Gedeihen und sagen vielen Dank an die engagierten Mitarbeiter*innen des Stadtgartenbetriebs.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Baum gepflanzt

Spende geangelt

Im Rahmen der Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage 2018 hat der Spielwagen e.V. am Wochenende eine Spende von der Messegesellschaft überreicht bekommen. Wir sind glücklich über die schöne Summe, die beim Spiel mit dem Glücksrad zusammen gekommen ist und die wir wie gewohnt für unsere pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen werden. Herzlichen Dank.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Spende geangelt

Schulsozialarbeit – Klappe, die sechzehnte!

Zum 01. November 2018 ist der Spielwagen e.V. in die Lage versetzt worden in einer weiteren Schule Schulsozialarbeit zu leisten. Schon seit mehreren Jahren gab es ein diesbezügliches Bestreben der Grundschule Westerhüsen zusammen mit dem Träger und nunmehr hat es nach erneuter Antragstellung im Rahmen des ESF-Programms „Schulerfolg sichern“ geklappt. Schulsozialarbeiterin vor Ort ist unsere Kollegin Susann Krause, die die ersten Wochen dazu nutzt die Schule, die Schüler*innen, Lehrerschaft und Eltern kennenzulernen und sozialpädagogische Handlungsbedarfe zu konkretisieren. Gutes Gelingen auf ganzer Linie!

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Schulsozialarbeit – Klappe, die sechzehnte!

Olvenstedt? HEUTE KUNST!!!

Gestern fand unter reger Beteiligung die Kick-Off-Veranstaltung des Stadtteilmanagements des Internationalen Bund e.V. im Kinder & Jugendtreff „Mühle“ statt. Vielen Dank an alle kleinen und großen Besucher*innen, an Christine Böckmann und Juliana Luisa Gombe für ihre großartigen und authentischen Worte zum Thema Demokratie und Miteinanderleben. Egal ob Sport, Musik oder eben Kunst, es gibt soviel, was die Menschen miteinander verbinden kann.

Gemeinsam wollen wir die Wand des ORIENTA-Marktes am Brunnenstieg zum Thema: Was braucht ihr hier? Was braucht die Welt? bunt gestalten. Wir malen, zeichnen und nehmen uns viel Zeit zum Reden und Kennenlernen.

Wann? Donnerstags von 15:00 – 18:00 Uhr den ganzen November bis Mitte Dezember, weitere Termine werden hier und bei Facebook bekannt gemacht.

Jede und Jeder sei angesprochen, ihre/seine Ideen-Wünsche-Vorstellungen kundzutun und sich mit einzubringen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Olvenstedt? HEUTE KUNST!!!

Weltmädchentag

Letzten Samstag wurde der Internationale Weltmädchentag auch in Magdeburg gefeiert. Zu einem actionreichen Tag hatte der Mädchenarbeitskreis in den Stadtteiltreff „Oase“ eingeladen. Insgesamt nahmen 55 Mädchen, davon vier aus dem KJT „Mühle“ und vier aus dem Kinder- & Familienzentrum „EMMA“ teil. Bungee-run, Bubble Balls und weitere sportliche Aktivitäten luden die Mädchen zum Toben ein. Die Mädchen durften sich beim Hiphop und indischen Tanzen ausprobieren, im Entspannungsworkshop die Seele baumeln lassen, im Kleiderkarussell ihre Sachen tauschen, kreativ werden beim Schminken, Henna bemalen und beim Banner gestalten. Darüber hinaus gab es noch einen Workshop zu gesundem Essen, welcher gleichzeitig das Mittagessen für Alle zubereitete. In der Auswertung zeigten uns die Mädchen, dass sie den Tag großartig fanden und nächsten Jahr wieder teilnehmen möchten. Danke an alle Beteilgten!

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Weltmädchentag

#Olvenstedt für Alle

Heute findet im Kinder-& Jugendtreff „Mühle“ die Kick-OFF-Veranstaltung zum Kunst-Demokratie-Projekt des Stadtteilmanagements des Internationalen Bundes in Neu Olvenstedt statt. Ab 17:00 Uhr gehts los. Juliana Luisa Gombe referiert und eröffnet die Veranstaltung. Zusammen mit der Künstlerin Dagmar Schmidt werden Ideen zum Bemalen einer Wand im öffentlichen Raum in Neu Olvenstedt gesammelt. Wir laden alle interessierten jungen und älteren Menschen ein und freuen uns auf interessante Gespräche. Dazu gibt es leckere Wraps von Madame Lulu! Olvenstedt für Alle! Seid dabei und bestimmt mit!

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für #Olvenstedt für Alle

Schülersprecher-Ausbildung der Förderschulen

Wie auch in den letzten Jahren fand zum Schuljahresauftakt die Schülersprecher-Ausbildung der Hugo Kükelhaus Schule, der Schule am Wasserfall und der Regenbogenschule im Kinder- & Jugendtreff Mühle, statt. Schulübergreifend wurden die Aufgaben der Schülersprecher*innen beleuchtet und es wurde geforscht, was für Eigenschaften einen Schülersprecher/ eine Schülersprecherin auszeichnen sollten. Es wurde gemeinsam gearbeitet, gelacht, gegessen und gebastelt.

Text: Jenny Voigt
Fotos: Bettina Ballerstein
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Schülersprecher-Ausbildung der Förderschulen

„Kommt mit nach Arendsee!“

So lud das Paritätische Jugendwerk Sachsen-Anhalt, das Gröninger Bad und der Spielwagen e.V. zum fünften Mal in das Herbstcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 18 Jahren, aus den verschiedensten Jugendhilfeeinrichtungen Magdeburgs und Umgebung ein. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Kultur macht Stark“ ermöglichte den 36 jungen Teilnehmern*innen sich eine Woche lang in den verschiedenen Workshops auszuprobieren. So konnten sie sich vom Sonntagnachmittag bis Montagvormittag nach einigen Schnupperrunden für einen der vier Workshops entscheiden. Angesagt waren hier alle vier, wie auch die Workshopleiter*innen, die Profis auf ihrem Gebiet sind und sich mit ihren Teilnehmern*innen intensiv beschäftigten. Für die jungen Leute hieß das vier Tage Percussion mit Pavel und Guido, Tanz mit Caro, Chor mit Sandy oder ein Selbstbehauptungsworkshop mit Peggy voll motiviert und mit viel Spaß durchzuführen. Außerhalb der interessanten Workshops konnten sie sich, je nach Interesse, täglich für eines der drei Tagesangebote und eines der drei Abendangebote entscheiden, die von uns (Bernd, Rolf, Petra, Kirsten, Remmi und Jule) sorgfältig ausgesucht und angeleitet wurden. Die Highlights waren hier: Tischtennis mit Bernd, Light-Painting mit Jule, Werwolfabende und eine Fotosafari mit Rolf und Remmi und eine Nachtwanderung mit Jule, Kirsten, Bernd und Petra. Weitere tolle Freizeitangebote waren der Entspannungs- und Wellnessbereich, eine Kreativwerkstatt, der Parcours, ein Fußballturnier und eine wundervolle Fahrradtour bei strahlenden Sonnenschein um den Arendsee. Den Höhepunkt bildete unser Abschlussfest, wo sich alle Workshops in einem Gesamtprogramm präsentierten, Tränen vor Freude und Rührung flossen und ein gemütlicher Ausklang beim Lagerfeuer mit Stockbrot, handgemachter Musik und mit talentierten Stimmen seinen Abschluss fand. Dankeschön und ja, wir kommen wieder mit nach Arendsee!!!

Text: Kirsten Luniak
Fotos: Juliana Thiemer
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für „Kommt mit nach Arendsee!“

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr bietet sich das Familienzentrum EMMA des Spielwagen e.V. als Sammelstelle für Eure „Geschenke der Hoffnung“ an. Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sammelt das Projekt BIS ZUM 15.11.2018 Schukartons gefüllt mit Geschenken. Infos bekommt ihr direkt bei uns im Familienzentrum EMMA.

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, „Operation Christmas Child“ des christlichen Hilfswerks Samaritan’s Purse. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 157 Millionen Kinder in über 160 Ländern erreicht.

Mit Ihrer Päckchenspende für „Weihnachten im Schuhkarton“ bewirken Sie weitaus mehr als einen Glücksmoment: Sie geben Kindern die Chance, die Weihnachtsbotschaft für sich zu entdecken und echte Liebe kennenzulernen. Dafür laden unsere geschulten Verteilpartner zu weiteren Veranstaltungen ein. In vielen Fällen ist die Geschenkaktion eingebunden in ein breites soziales Engagement der Kirchengemeinden vor Ort.

Mehr über die Ziele und Auswirkungen der Geschenkaktion erfahren Sie hierAbgabezeitraum für Päckchen: 01. Oktober bis 15. November bei unseren offiziellen AbgabestellenNach den vorläufigen Zahlen haben Päckchenpacker im deutschsprachigen Raum 408.809 Geschenke für bedürftige Kinder auf die Reise geschickt. Sehen Sie in unserem Aktionsbericht 2017, was Ihre Päckchen bewirken!“

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Weihnachten im Schuhkarton

Fußball spendet für Theater

Wer hätte das gedacht: Fußballbegeisterung kann sich für den Spielwagen e.V. sehr erfreulich auswirken…:-) Alexander Schnarr und Nico Hönscher von der Initiative „Nur der FCM“ haben Ulrike Wahry vom Kinder- & Familienzentrum EMMA eine Spende überreicht, die der Veranstaltungsreihe Sonntagstheater zugute kommt. Ganz herzlichen Dank an die FCM-Fans, durch deren Engagement das Spendengeld zusammen gekommen ist.  Die nächste Veranstaltung des Sonntagstheaters gibt es am 04.11.2018 um 10:30 Uhr. Janine Freitag liest die Schneekönigin.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Fußball spendet für Theater