Schrittweise Öffnung

Ab Montag, den 11. Mai 2020 öffnen sich unsere Einrichtungen EMMA, MÜHLE und MÜHLSTEIN teil- und schrittweise für Besucherinnen und Besucher, wobei für den Infektionsschutz wichtige Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen umgesetzt werden.

Die Angebote sind zeitlich begrenzt, die maximalen Besucher*innenzahlen eingeschränkt und alles findet im Freien statt: besonders gut geeignet ist dafür unser Bauspielplatz MÜHLSTEIN, wo vor allem das große schöne Freigelände für Spiele aller Art, die Fahrradwerkstatt und der Garten genutzt werden können. Das Mitarbeiter*innen der MÜHLE können rings um das Haus bzw. im Garten schräg gegenüber angetroffen werden, das EMMA-Team im Vorgarten, auf der Straße oder gegenüber auf der Wiese.

Das geplante Fest zum 26. Bauspielplatzgeburtstag am 16. Mai 2020 fällt aus. Ebenso die Kanutour in den Pfingstferien.

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Schrittweise Öffnung

Grüneinsatz

In dieser weiterhin kontakt- und publikumsarmen Woche haben sich die Mitarbeiter*innen des Spielwagen e.V. im Grünen zu einem Arbeitseinsatz verabredet. Auf unserem wundervollen Gelände in Olvenstedt, wo in einiger Zeit einmal der neue Kinder- & Jugendtreff MÜHLE entstehen soll, haben wir uns an Beeten, Bäumen und Sträuchern, an Rasen und Kompost zu schaffen gemacht und es war sehr vergnüglich miteinander zu schaffen, der Frühlingssonne beim Scheinen und den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen. Außerdem ist das Ergebnis allenfalls sehr sehenswert.

Veröffentlicht unter Geschehnisse, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Grüneinsatz

Alle Jahre wieder – wenn der Wald ruft!

Was wäre der Bauspielplatz Mühlstein ohne den wunderbaren Rohstoff Holz?! Holz, als bedeutsames Element für Lagerfeuer und unzählige Bauprojekte, ist unverzichtbar für den Alltag auf unserem unverwechselbaren Platz. Das Holz muss bearbeitet, gelagert und getrocknet werden und aus diesem Grund regelmäßig und mit Vorlauf besorgt werden. Am Montag und Dienstag war es wieder soweit – Zeit, um den Vorrat aufzustocken. Ab ging es (in ungewohntem „Abstand“) in die Colbitzer Heide, in die Tiefen der großartigen Wälder unweit von Magdeburg. Im Wald angekommen, haben wir uns einen langen Moment gegönnt, um die Ruhe und Atmosphäre des Waldes zu genießen. Obwohl bereits zu dieser Jahreszeit die Waldbrandstufe 4 herrscht, scheint die Welt hier sprichwörtlich in Ordnung. In den 2 Tagen haben wir eine große entwurzelte Eiche, eine Fichte und diverses Totholz zersägt, sortiert und verladen. Wir haben geschwitzt, gelacht und immer wieder verschiedene Dinge in der Natur bestaunt. Schön war´s! Ganz besonderen Dank an unsere Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Schulsozialarbeit, Schulbegleitung, aus der EMMA und der Mühle sowie an den „Waldmeister“ Diethard für die tolle Unterstützung. In den nächsten Wochen werden wir neue Bänke und Tische bauen, den riesigen Haufen Holz zerkleinern und zum Trocknen stapeln, so dass wir auch in 2 Jahren ausreichend trockenes Holz für gemütliche Lagerfeuerrunden haben werden.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder – wenn der Wald ruft!

Ausnahmesituation

Ab Montag, den 16.03.2020 schließt der Spielwagen e.V. seine Einrichtungen, um einen größtmöglichen Schutz aller Beteiligter vor Infektionen zu gewährleisten. Die geplanten Veranstaltungen bis zum 19.04.2020 sind bzw. werden hiermit abgesagt. Noch unklar ist, wie es danach weitergeht. Alle Mitarbeiter*innen sind weitestgehend von Klientenkontakt und Publikumsverkehr freigestellt und aufgefordert, sämtliche soziale Kontakte zu meiden. Per Mail sind die Kolleg*innen erreichbar und einsatzbereit, soweit sie nicht selbst im Krankenstand oder im Urlaub sind, vor allem in konzeptioneller, reflektierender, theoretischer und organisatorischer Hinsicht. Gesund bleiben und Kopf nicht hängen lassen…:-)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Ausnahmesituation

Frühlingserwachen in der EMMA

Das Monatsmotto im März heißt: Frühlingserwachen. So haben wir Tomaten ausgesät, neue Moosgläser befüllt und im Rahmen der Holzwerkstatt sogar ein kleines Kresse-Beet zum Mitnehmen gebaut. In diesem Monat möchten wir außerdem unseren Vorgarten wieder herrichten, die Baumscheiben neu bepflanzen und weitere Frühlings-Deko basteln. Wer uns dabei unterstützen möchte, ist täglich von 13 – 17 Uhr bei uns im Kinder- und Familienzentrum EMMA willkommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frühlingserwachen in der EMMA

Drei kleine Schweinchen

Wir freuen uns zum Sonntagstheater am 01.03.2020 im Kinder- & Familienzentrum EMMA wieder einmal Inga Hartmann vom Puppentheater Krimmelmokel begrüßen zu dürfen. Hereinspaziert zu den „Drei kleinen Schweinchen“, dieser herrlichen Geschichte um Zilli, Billi und Willi, den Wolf, den Hausbau und viel Aufregung. Um 10:30 Uhr geht es los, Einlass ist ab 10:00 Uhr.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Drei kleine Schweinchen

Kunterbuntes Treiben

Am vergangenen Wochenende fand in der Festung Mark die Festung Kunterbunt für Familien statt. Auch der Spielwagen e.V. war mit einem kunterbunten Angebot vertreten. Es konnten Steine und Baumscheiben nach Herzenslust bemalt werden. Ob mit Pinsel und Farbe, Acryl oder Filstiften war dabei ganz allein den kleinen Künstler*innen überlassen. Aber auch das Basteln von Faschingsmasken war möglich. Sehr erstaunlich, was aus einem Stein, einer Baumscheibe oder einem Pappteller mit Farbe und Kreativität werden konnte. Vom Marienkäfer über Anime bis hin zum Flip-Flop war alles mit dabei. Die Pappteller konnten in Kronen, Einhörner und Lesezeichen verwandelt werden. Nebenbei gab es sehr nette Gespräche mit Eltern und Kindern und viele Interessierte konnten sich über den Spielwagen e.V. und unsere Angebote informieren. Da auch Eltern sich hinreißen lassen haben, einen Stein zu bemalen, wirkte unser Stand wie eine Entschleunigung im kunterbunten Treiben der Festung. Herzlichen Dank an die engagierten Kolleginnen und Kollegen!

(Text & Fotos: Anja Bendler)
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Kunterbuntes Treiben

Glitzer und Gesang zum Geburtstag

Eine kleine, feine Geburtstagsparty gab es am Samstag in Stadtfeld. Das Kinder- & Familienzentrum EMMA wurde 30 Jahre alt. Wir begingen dieses Jubiläum mit vielen altbekannten, aber auch mit neuen Besucher*innen. Liebesbriefe für EMMA wurden verfasst, Beutel bedruckt, Geschichten von früher wurden erzählt – dies vorrangig von den älteren Gästen, die sich noch an die Anfangszeit erinnern konnten. Für die kleineren Gäste gab es die Gelegenheit sich zu verkleiden und mit Glitzer im Gesicht ging es ans Buffet oder zur Mini-Playback-Show. Gesungen wurde aber auch von den größeren Besucher*innen, mit dem Wunsch dies jetzt öfter zu tun. Ganz im Stil der 1990er Jahre haben wir uns gekleidet, die EMMA mit Bravo-Postern geschmückt und zum Naschen gab es Papageien-Kuchen, Duplo & Hanuta – so haben wir als Team unsere Erinnerungen an die Zeit eingebracht. Natürlich durfte auch ein Feuer und Stockbrot nicht fehlen und glücklicherweise spielte am Nachmittag das Wetter noch mit. Das EMMA-Team bedankt sich bei allen Helfer*innen für die gelungene Fete!

Gefördert durch:
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Glitzer und Gesang zum Geburtstag

Talenteshow 2020

Es ist bei uns zu den Halbjahreszeugnissen Tradition, dass der Schülerrat der GMS „Wilhelm Weitling“ die Talenteshow organisiert. Dabei haben alle Schüler*innen die Möglichkeit ihr Können vor der gesamten Schule zu präsentieren. Dabei bietet sich vor allem für die Schüler*innen die Gelegenheit zu zeigen, was in ihnen steckt, die sonst in der Klasse eher unscheinbar sind. Eröffnet wurde die Veranstaltung von zwei Darbietungen unserer Schulband, mit Unterstützung durch den Musiklehrer Herr Zaides. Den technischen Ablauf hat das Schülerradio übernommen. Die Klassen sind mit den unterschiedlichsten Talenten aufgetreten. Allerdings haben sich in diesem Jahr mehr klassenübergreifende Beiträge gefunden als in den Jahren zuvor. Insgesamt waren es 18 Darbietungen von ca. 105 Teilnehmenden. Es wurde viel getanzt, es wurden Basketballtricks gezeigt, Klavier gespielt, gesungen, es gab Chemieexperimente, Sketche, eine Radiosendung und eine sehr schöne Speed-Dating-TV-Parodie. Während sich die Jury zur Beratung zurückgezogen hat, wurde ein kleiner Block eingefügt. Darin hat Frau Jeremias die Schüler*innen aus den Klassen ausgezeichnet, die sich besonders positiv hervorgetan haben. Es waren alle Beiträge auszeichnungswürdig, da alle viel Mut bewiesen haben und gezeigt haben, was in ihnen steckt. Aus diesem Grund hat jeder Teilnehmer einen 1,- €-Gutschein für das Café-Willi bekommen.

Gefördert durch:
Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Talenteshow 2020

90er Jahre Party

Aus Anlass des 30. Geburtstages der EMMA, ehemals Kinderladen, heute Kinder- & Familienzentrum am Schellheimerplatz, lädt die Einrichtung zu einer 90er Jahre Party am kommenden Samstag, den 22.02.2020 ab 15:00 Uhr ein. Auf dem Programm steht ein Siebdruckworkshop, eine Feuershow und eine Kinderdisco. Wer mitfeiern möchte ist herzlich eingeladen.

Aus Anlass des Jubiläums ist eine kleine Broschüre mit Fotos der Anfangszeit entstanden, die hier schon vorab digital angesehen kann und ab 22.02.2020 in der EMMA erhältlich ist. Willkommen zum Erinnern an eine lebendige bunte Vergangenheit!

Broschüre „Ob Osten oder Westen unsere Taxis sind die besten.“ 30 Jahre Kinder- & Familienzentrum EMMA, pdf, 9,1 MB

Veröffentlicht unter Nachrichten, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 90er Jahre Party