Gemeinsame Ferienspiele

In der ersten Ferienwoche der Sommerferien haben die Schulsozialarbeiter*innen der Förderschule für Körperbehinderte, der Förderschule „Hugo Kükelhaus“, der Förderschule „Am Wasserfall“ und der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Wilhelm Weitling“ gemeinsam ein Ferienprogramm durchgeführt. Ca. 20 Schüler*nnen nahmen täglich am bunten Programm teil, das die 4 Schulsozialarbeiter*innen des Spielwagen e.V. erarbeitet hatten. Der Montag begann mit einem Besuch im Magdeburger Zoo. Elefanten, Nashörner, Giraffen und die niedlichen Erdmännchen machten den Tag zu einem tollen Erlebnis. Vor allem jedoch der Besuch im Affenhaus blieb uns nachhaltig in Erinnerung: Die Schimpansen jagten sich und schrien dabei laut – es ging zu wie im Tollhaus…:-) Bei kühlen 17˚C und Nieselregen ging es am Dienstag an den Jersleber See. Nachdem sich alle mit Volleyball und Frisbee aufgewärmt hatten, stürzten wir uns wagemutig und dem Wetter trotzend in die Fluten und genossen das überraschend warme Wasser. So machten wir uns trotzdem einen unerwartet schönen Tag am Strand, mit warmem Tee und Malzkaffee. Am Mittwoch dann bei 10˚C mehr verbrachten wir den Tag im Elbauenpark. Nach einem kurzen Warm-Up Spiel, das zum täglichen Ritual der Ferienwoche gehörte, spielten wir Verstecken im Labyrinth und hopsten bis uns die Puste ausging auf dem großen Luftkissen, probierten den Sportparcours aus und sprangen anschließend unter die Rasensprenger, um uns abzukühlen. Die obligatorische Portion Pommes zum Abschluss durfte natürlich auch nicht fehlen. Am Donnerstag trafen wir uns alle in der Kükelhaus Schule, um einen entspannten Tag zu begehen: Schulsozialarbeiterin Kirsten Luniak machte mit uns Yoga und eine Traumreise. Konzentriert und aufmerksam beteiligten sich alle Kinder an den Entspannungsübungen und genossen die ruhige Atmosphäre. Anschließend zeigten uns die Schüler*innen der Schule stolz ihr Schulgebäude, die Schülerfirma und das Außengelände. Alle waren sehr begeistert von den vielen kleinen Elementen, die zum Hören, Tasten, Riechen, Staunen, Entspannen und Ausprobieren einladen und mit viel Liebe zum Detail in der gesamten Einrichtung verteilt sind. Auf dem Schulhof bestaunten wir die Kräutersammlung, das schuleigene Labyrinth und den Lagerfeuerplatz. Wir ließen den Tag mit einem ausgelassenen Tischtennisturnier und Akrobatik ausklingen. Am letzten Tag besuchten wir den Kleintier-Zoo Bierer Berg und machten noch einige Spiele zur Auswertung der Woche. Das Fazit aller Beteiligten: Nächstes Jahr unbedingt wieder!

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Ferienspiele

Achtung – Frisch gestrichen!

Im Kinder- & Familienzentrum EMMA haben wir die bisherige Ferienzeit genutzt, um die Räume ein wenig umzugestalten. Dabei haben wir tatkräftige Unterstützung von den Kindern erhalten. Wir freuen uns über die neuen, hellen Räume und hoffen, dass es allen Besucher*innen genauso gut gefällt wie uns. Kommt vorbei und schaut es euch an!

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Achtung – Frisch gestrichen!

Marzipan und Holstentor

In der Zeit vom 15.07.-20.07.2019 fuhr das Mühlenteam mit 6 Besucherinnen in die wunderschöne Hansestadt Lübeck. Gemeinsam verbrachten wir ereignisreiche Tage mit vielen kulturellen Höhepunkten. Genächtigt haben wir im schickSAAL, ein Insidertipp für alle Hostelliebhaber*innen. Besichtigt und erlebt haben wir u.a. die Brodtnener Steilküste, das Erlebnisaquarium in Travemünde, Marzipanmuseum, Holstentor, Stadtrundfahrt im Doppeldecker, Travefahrt mit der MS Hanse, Besuch des ältesten Leuchtturms, Kinobesuch und und und. Es waren aufregende Tage, die uns über den Sommer hinweg begleiten werden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Marzipan und Holstentor

Sommerferien, Spaß und manchmal auch Sonne ;)

Die Schulsozialarbeiterinnen der Grundschulen „Am Elbdamm“, „Salbke“, „Am Fliederhof“ und „Westerhüsen“ und eine Gruppe von Kindern zwischen 8-10 Jahren verbrachten vier aufregende Tagesausflüge zusammen. Zum Ferienbeginn starteten wir mit einen erlebnisreichen Tag in der Natur. Angeleitet von Pierre Liebert der Wildnisschule Elbauen erlernten wir mit dem Fuchsgang wie wir uns achtsam in der Natur bewegen können und spielten im Wald des Herrenkruges Magdeburg. Am nächsten Tag fuhren wir in das Steinzeitdorf nach Randau, wo wir Stockbrot und Bogenschießen gemacht, Tonfiguren angefertigt und Mehl gemahlen haben. Das war eine tolle Reise zurück in die Steinzeit. Eine weitere Tour führte uns dann zum großen Hüpfespaß in den Elbauenpark Madeburg. Zum Abschluss dieser gemeinsamen Ausflüge verbrachten wir einen spannenden Tag im Ökozentrum Magdeburg. Dort konnten Tiere gefüttert und gestreichelt, Indianer gespielt und unsere knurrenden Mägen mit selbstgemachter Pizza beruhigt werden. An jedem Tag ließen wir es uns zum Mittag oder zum Tagesabschluss mit frischen Obst und Gemüse sowie Dips und Kräcker an einem gemütlichen Platz gut gehen. Gerne hätte die Sonne öfter vorkommen können, aber es war auch so ein Riesenspaß.

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Sommerferien, Spaß und manchmal auch Sonne ;)

MühlRAD

Die Fahrradselbsthilfewerkstatt MühlRAD ist vom 19.07.2019 bis 01.08.2019 wegen Urlaub geschlossen.

Ab 6. August gelten wieder die regelmäßigen Öffnungszeiten Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11:30 bis 16:30 Uhr.

 

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für MühlRAD

Kanutage auf dem Niegripper See

Erlebnisreiche Kanutage auf dem Niegripper See und den umliegenden Kanälen liegen hinter uns. Schüler*innen der Neuen Schule Magdeburg und ihre Schulsozialarbeiterin Kathrin vom Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V. verbrachten gemeinsam mit Schüler*innen der Evangelischen Sekundarschule und ihrem Schulsozialarbeiter Daniel vom Spielwagen e.V. und ihrem pädagogischen Mitarbeiter Micha eine tolle Zeit auf dem Wasser. Gestartet sind wir in der Nähe vom Campingplatz „Niegripper See“. Dort mussten wir mit vereinten Kräften zwei 10er-Canadier von „Der Aussteiger Magdeburg“ vom Anhänger herunter, zum Ufer und auf das Wasser befördern, damit unsere Fahrt beginnen konnte. Das war nicht leicht, doch zusammen kein Problem. Wir paddelten auf dem Niegripper Altkanal und konnten dabei Eisvögel beobachten, die unseren Weg kreuzten. Weiter ging es im Gleichtakt unserer Paddel über den Elbe-Havel-Kanal wieder zurück in den Niegripper See. Nach einem leckeren und entspannten Picknick am Ufer erkundeten wir den See und entdeckten dabei ein Vogelschutzgebiet bestehend aus Inseln, bewohnt von Kormoranen. Nachdem wir zurück an Land waren, mussten wir die beiden Kanus reinigen und wieder gemeinsam auf den Anhänger verladen, bevor wir am Strand die Seele baumeln lassen konnten. Dort planschten wir im Wasser und ließen uns von der Sonne kitzeln. Alles in allem ein großes Abenteuer und eine Wiederholung wert!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kanutage auf dem Niegripper See

Badespaß trotz Bibberkälte

Da sage nochmal jemand, dass die Kids von heute nicht abgehärtet sind! Bei herbstlichen Temperaturen zwischen 15 – 18 °C sprangen sieben Schüler*innen aus der Oskar Linke & der Salzmannschule quietschend vor Vergnügen stundenlang in den Ruppiner See als gäb‘s kein Morgen mehr. Von morgens bis zum Abend verstanden es die Kids sich zu beschäftigen. Es reichte der herrliche See vor der Nase, das entdeckte Board für stand up paddling, den Booten des Altruppiner Ruderclubs e.V., ein paar rote „Möhren“, um zum River Boot Cafè zu radeln und natürlich die Aussicht dem Eiscafé „Gelato“ täglich einen Besuch abzustatten. Die erste Ferienwoche wird den Kids als Abenteuer in Erinnerung bleiben…trotz kalter Temperaturen, heftigem Wind und Regen fühlten sich alle, nicht nur in den neuen schicken Zelten, pudelwohl. Auch wenn der Nachbar schnarchte und man den Maulwürfen zur nachtschlafenden Zeit beim Graben ihrer Tunnel zuhören konnte, blieb die Stimmung ungetrübt. Nur aus der letzten Nacht im Zelt wurde nix für die Kids, bevor der Dauerregen einsetzte, ließen wir die Zelte abbauen und es wurde in beiden Vereinshäusern genächtigt…wobei die Mädels im neuen tief und fest schliefen und die Jungs bis tief in die Nacht hinein vor jedem Käfer und vor jeder Spinne quiekten…ts, ts, ts, da könnten sie noch etwas Abhärtung vertragen.

Sonja Steinke & Kristin Strähler
Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Badespaß trotz Bibberkälte

Ferienauftakt im Volksbad Buckau

Seit 21 Jahren findet im Volksbad Buckau der Ferienauftakt für die Grundschüler*innen der Magdeburger Landeshauptstadt statt. Hier steht der Spielwagen, wie viele andere Träger, schon seit Jahren dem Team des Volksbad Buckau als verlässlicher Partner zur Seite und begeistert die Kinder immer wieder mit tollen Angeboten. Mitarbeiter*innen des Spielwagen e.V. begeisterten die Kinder in diesem Jahr mit selbst gestaltetem Kopfschmuck, dem Herstellen einer bunten Kieselsteinrassel und von Hand frei gemalten Henna-Tattoos. Besonders spannend war es, wenn Kinder uns Schulsozialarbeiter*innen und Schulbegleiter‘innen wiedererkannten und voller Stolz ihren Ferienbetreuer*innen berichteten, „den Kopfschmuck hat Nicole mit mir gemacht“. Wir bedanken uns von Herzen bei den Kindern, die sich voller Lust und Freude an unseren Angeboten beteiligten, bei dem Team des Volksbad Buckau, die für unser aller Wohl sorgten und allen Trägern, die gemeinsam mit uns den ersten Ferientag in Magdeburg mit viel Engagement für alle kleinen Besucher*innen mitgestalteten.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Ferienauftakt im Volksbad Buckau

Schellheimer Circusfest

Mit Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerkes und der Landeshauptstadt Magdeburg (Gemeinwesenfonds) konnte der Spielwagen e.V. am vergangenen Wochenende bei schönstem Sonnenschein das 3. Circusfest auf dem Schellheimerplatz veranstalten. Etwa 120 Besucher*innen kamen bei großer Hitze zusammen, um sich in verschiedenen circensischen Künsten zu erproben…Clownerie, Jonglage, Balancieren, Akrobatik…und wurden dabei von regionalen und überegionalen Künstler*innen angeleitet.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Schellheimer Circusfest

Sommerliches Get Together

Dienstberatung mal anders: am gestrigen Mittwoch traf sich das Spielwagen-Team bei allerbestem Sonnenwetter in der Montego Beach Bar im Stadtpark zum sommerlichen Beieinandersein. Dienstliche Absprachen, informeller Austausch und kühle Getränke markierten den Rahmen für einen entspannten Nachmittag, zu dem auch unsere jungen Mütter eingeladen waren. Nur das geplante Beachvolleyballspielen fand etwas reduziert statt, denn bei Temperaturen kurz unter 40 Grad reichten schon ein paar Bälle, um ziemlich ausgepowert zu sein. Aber schön wars…und bestimmt nicht das letzte Mal…:-)

Veröffentlicht unter Geschehnisse | Kommentare deaktiviert für Sommerliches Get Together