Sport frei!

Liebe Kindersportfreunde,

da wir noch immer nicht die Möglichkeit haben, das Eltern-Kind-Sport – Angebot in der Turnhalle wieder starten zu können, haben wir uns überlegt auf der Rasenfläche des Schelli gegenüber der „Emma“ bei gutem Wetter draussen ein wenig Kindersport zu machen. Wir haben natürlich nicht das gleiche Equipment wie in der Turnhalle, aber auch mit den vorhandenen Mitteln denken wir, etwas Spass mit Bewegung haben zu können. Wir treffen uns am Montag um 16 Uhr vor der Emma mit maximal 20 Kinder-Eltern-Gespannen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sport frei!

„Nur der FCM“-Spendenübergabe im HKS

Wie schon 2018 erhielt der Spielwagen e.V. in diesem Jahr erneut eine Spende vom „Nur der FCM“-Podcast. Am Freitag trafen wir uns mit Alex & Nico und einigen Phrasenpat*innen, sowie Vertreter*innen von begünstigten Vereinen und gemeinnützigen Organisationen aus Magdeburg im „Heinz-Krügel-Stadion“ zur offiziellen Spendenübergabe. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Begünstigten über ihre Arbeit berichten und sich mit den anderen Institutionen austauschen. Wir erfuhren etwas mehr zur Geschichte und Entwicklung des Podcasts und durften einer kleinen Ansprache von Cheftrainer Christian Titz und Präsident Peter Fechner lauschen. Zeit für ein paar Fotos war natürlich auch. Wir danken den Machern des „Nur der FCM“-Podcasts und den Phrasenpat*innen für 1000€, die unserem Projekt Mühlrad zugutekommen werden.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für „Nur der FCM“-Spendenübergabe im HKS

Ferienangebot Schülerzeitung

In der ersten Ferienwoche trafen sich jeweils sieben Schüler*innen aus der Schule „Am Wasserfall“, der Grundschule „Am Elbdamm“ und der „Hugo-Kükelhaus-Schule“. Zusammen wollten wir eine unvergessliche Ferienfreizeit gestalten, in der es sich um das Thema Schülerzeitung drehte. Wir verbrachten die ersten vier Tage in der Schule „Am Wasserfall“. Die Schüler*innen brainstormten gemeinsam, welche Themen ihnen wichtig sind und was eine Schülerzeitung eigentlich alles benötigt, um ein voller Erfolg zu werden. Die Schüler*innen aus der Grundschule „Am Elbdamm“ unterstützen Schüler*innen, die bei der Umsetzung Hilfe benötigten. Zum Ende der Woche schrieben alle zu Themen, die sie interessierten und beschäftigten, und beendeten die Schülerzeitung. Nach diesen Bemühungen belohnten wir uns mit einem dicken Eisbecher im Café Seestraße, über den sich jeder freute. Den letzten Tag genossen wir gemeinsam im Kanuclub „Falke“. Die Kinder und Jugendlichen hatten die Möglichkeit, mit einem Kanu/Kajak die alte Elbe entlang zu paddeln und der ein oder andere konnte dabei seine Angst überwinden. Im Anschluss gab es leckere Würstchen vom Grill und viel Badespaß in der alten Elbe. Der letzte Programmpunkt dieser Ferienfreizeit endete mit der Übergabe unserer ersten gemeinsamen Schülerzeitung, auf die alle Kinder und Jugendlichen sichtlich stolz waren.

Text: Carolin Borchert
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Ferienangebot Schülerzeitung

Ferienaktion Palettenbank

In der Woche vom 02.08.-04.08. trafen sich zwei Schüler aus der Hugo-Kükelhaus-Schule und die Schulsozialarbeiterin, um gemeinsam eine Palettenbank für unseren wunderschönen grünen Schulhof zu bauen. Wir starteten jeden Tag mit einem ausgiebigen Arbeitsfrühstück und planten gemeinsam, was alles nötig ist, um eine Palettenbank zu bauen. Angefangen vom Besuch im nahegelegenen Baumarkt, um die nötigen Arbeitsmaterialien zu besorgen, bis hin zur Vollendung unseres Werkstücks. Zunächst mussten wir das Holz schleifen, dann mit einer Holzlasur versiegeln und im Anschluss miteinander befestigen. Dabei blieb das Schmutzigwerden natürlich nicht aus. Wir waren nach der letzten festgebohrten Schraube wirklich stolz auf uns und das Resultat, was am Ende der Projekttage umgesetzt wurde.

Text: Carolin Borchert
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienaktion Palettenbank

Die Mühle fliegt aus

Am 30.07. fuhren das Team des Kinder-& Jugendtreffs MÜHLE mit den Besucher*innen zum größten Outdoorspielplatz Sachsen-Anhalts. Wir verbrachten dort gemeinsam einen erlebnisreichen Nachmittag und probierten sämtliche Attraktionenvon der Hochschaukel bis zur Hängerwippe aus. Alle Beteiligten hatten einen zauberhaften Tag und wir kommen gerne wieder.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Mühle fliegt aus

Hilfe ein Erwachsener!

Die Schulsozialarbeiter*innen der „Schule am Sternsee“ und der GMS „Wilhelm Weitling“ haben sich dieses Jahr dazu entschlossen einen Ferienfreizeit gemeinsam zu gestalten. Die acht Schüler*innen hatten an den ersten beiden Tagen eine Menge Spaß mit Spielen und Betätigungen am Jersleber See. Unsere Gruppe wird den anderen Badegästen durch ein immer wiederkehrendes „Marco … Polo“ in Erinnerung bleiben. Die beiden nächsten Tage hatten ebenfalls mit Wasser zu tun. In vier Booten haben wir zwei wunderschöne Tage auf der „Ohre“ verbracht. Während des Paddelns haben auch fast alle mehr oder weniger freiwillig Bekanntschaft mit dem Fluss machen können. Es stellte die einzelnen Bootsinsassen vor einige Herausforderungen sodass es zu einem richtigen Abenteuer wurde. Am letzten Tag besuchten wir gemeinsam den Elbauenpark, um einen gelungenen Wochenabschluss mit der Sommerrodelbahn, Rutschen und Frisbeespielen zu gestalten. Um den Titel zu erklären wäre noch hinzuzufügen, dass wir beim Betreten der Hüpfkissen von den übrigen Kindern mit den Worten begrüßt wurden: „Hilfe ein Erwachsener!“ Hier ein paar Eindrücke:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hilfe ein Erwachsener!

Auf der Bode in die Ferien!

An den ersten beiden Sommerferientagen wurde gepaddelt was das Zeug hielt.

Entlang der traumhaften Bode, von Ditfurt nach Gröningen, gab es für die Schüler*innen der Evangelischen Sekundarschule Magdeburg an zwei Kanutagen allerhand zu sehen und zu erleben: Eisvögel kreuzten unseren Weg, Pferde und Kühe grüßten uns vom Ufer aus und unzählige Libellen begleiteten uns ein Stück auf unserer Route. Wir passierten einige kleine Orte, mehrere Wehranlagen, die wir an Land überwinden mussten, bezwangen Stromschnellen nach Zufluss der Selke, die uns ordentlich beschleunigten und paddelten unter mehreren Brücken hindurch, entlang der traumhaft bewachsenen Uferböschungen zum idyllisch gelegenen Bootsverleih in Gröningen.

Wir alle hatten einen riesigen Spaß und waren mega stolz, die gesamte Route gemeistert zu haben. Und ob wir in den folgenden Tagen Muskelkater hatten, wird wohl nie jemand erfahren…

Veröffentlicht unter Projekte | Kommentare deaktiviert für Auf der Bode in die Ferien!

Ferienauftakt am Fliederhof

Zum ersten Ferientag wurden die Ferien an der Grundschule „Am Fliederhof“ mit einem schönen Fest eingeläutet. In Olvenstedt konnte man dies auch gut hören, da wir standesgemäß mit lauter Musik und Tanz in die Ferien gefeiert haben. Die Schulsozialarbeiterin Carolin Kreutzer unterstützte den Hort Brücke e.V. beim Ferienauftakt. Vom Glücksrad, zum Haarsträhnchen-Einflechten über Entenangeln bis hin zum Grillwürstchen mit Brause gab es viele schöne Angebote für die Kinder. Frau Kreutzer und Frau Wilke konnten viele Kinder glücklich machen, indem sie die Kids als Feen, Schmetterlinge oder Piraten schminkten. Rundum war es ein großer Spaß für alle!

 

Der zweite Ferientag wurde ganz den fleißigen Kindern der AG Schülerzeitung gewidmet. Nachdem wir in zwei Tagen zuvor all unsere Exemplare des „Fliederblatts“ verkauft hatten, konnten wir diesen Erfolg feiern. Dazu verbrachten wir einen Tag in dem Kinder- und Jugendtreff MÜHLE. Wir starteten den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Anschließend wurde Dart, Billard und Monsterklatscher gespielt. Das schöne Wetter zog uns dann doch nach draußen und wir gingen auf einen Spielplatz. Ein letztes Mal in dieser Konstellation Verstecken – Freischlagen spielen, denn einige Kinder verlassen nun die Grundschule um an die weiterführende Schule zu wechseln. Zum Mittag gab es dann PIZZA! Yipppieee – wie lecker! Es war ebenfalls ein wundervoller Tag, wenn uns auch etwas Wehmut begleitete, da wir doch traurig waren, im nächsten Schuljahr so nicht mehr zusammen sein zu können.

 

Veröffentlicht unter Projekte | Kommentare deaktiviert für Ferienauftakt am Fliederhof

„Auf die Farben, auf die Liebe und alles, was lebt“…

… mit diesem beschwingten Ohrwurm verabschiedeten Martin Rühmann & neue Nachbarn die zahlreichen kleinen und großen Gäste in den Samstagabend. Es war ein zauberhaftes Konzert im Grünen auf dem Gelände des Spielwagen e.V. in Neu-Olvenstedt. Wir blicken auf einen rundum gelungenen Nachmittag mit Musik zum Mitsingen & Mitmachen, jeder Menge Quatsch, riesigen Seifenblasen und überhaupt auf eine tolle Atmosphäre zurück. Chapeau! und DANKE an das Team des Kinder- & Jugendtreff MÜHLE für die schweißtreibende Vorbereitung des Geländes und für das Engagement in ihrem „Kietz“. Herzlichen Dank auch an Martin und sein Team für die tollen 2 Konzerte mit uns und die wundervolle Zusammenarbeit. Fortsetzung folgt – da sind wir uns schon einig.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Auf die Farben, auf die Liebe und alles, was lebt“…

Familienkonzert mit Martin Rühmann & neue Nachbarn in Olvenstedt

Nach dem gelungenen Auftakt am Schellheimerplatz gastiert das „fliegende, kunterbunte Karussell“ am 10.07.2021 nun in Olvenstedt. Mit fröhlichen Liedern und riesigen Seifenblasen erfreuen Martin & neue Nachbarn kleine und große Gäste. Los geht´s um 15 Uhr. Der Ort ist wunderbar grün, liegt nur etwas versteckt, links neben dem Bauspielplatz MÜHLSTEIN (Gneisenauring 34a) und der Düppler Mühle. Ihr werdet uns aber hören und finden. Der Eintritt ist frei, über kleines Hutgeld freuen wir uns aber sehr.
Seid willkommen, wir sehen uns am Samstag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Familienkonzert mit Martin Rühmann & neue Nachbarn in Olvenstedt