Spendenaufruf: KINDSEIN IN DER NATUR

Erinnern Sie sich, wie der Gesang einer Nachtigall klingt, wie sich die Rinde einer alten Eiche anfühlt, wann Sie zuletzt im Regen ganz nass geworden sind und dem Rauschen eines Baches gelauscht haben?

Sie wissen, wie sehr Menschen den Kontakt zur Natur brauchen. Doch unsere Kinder sind aktuell der Gefahr ausgesetzt, den Kontakt zu den natürlichen Lebensgrundlagen zu verlieren. Das ist für uns Pädagog*innen und Sozialarbeiter*innen Anlass zum Handeln.

Wir bringen Kinder in die Natur. Beim Kanufahren, Wandern, Flöße bauen, Gärtnern, Zelten u.v.a.m. Dabei können Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen.

Helfen Sie uns überraschtes Staunen und fröhliches Lachen in jährlich 5000 Kindergesichter zu zaubern.

Weitere Informationen zum Spenden und zum Sponsoring finden Sie hier…>>>

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Spendenaufruf: KINDSEIN IN DER NATUR

Auslosung Weihnachtsrätsel

Am 19. Dezember 2023 fand die Auslosung der Gewinner*innen unseres diesjährigen Adventsrätsels statt. Über den dritten Platz und einen Büchergutschein in Höhe von 30,00€ darf sich Frau Tübke freuen. Den zweiten Platz hat die Klasse 4d der Grundschule Am Grenzweg belegt, sie erhält einen Bücher-Gutschein in Höhe von 40,00€. Und Platz eins, mit einem Büchergutscheingewinn in Höhe von 50,00€, geht an Zoé. Wir gratulieren und wünschen allen Teilnehmer*innen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auslosung Weihnachtsrätsel

Weihnachtsrätsel 2023

Pünktlich zur Adventszeit gibt es wieder unser Weihnachtsrätsel für euch. Hhm, viele leckere Äpfel gibt es dieses Jahr. Doch, welchen Apfel gibt es nur einmal? Habt ihr die Lösung gefunden, dann schickt eure Antwort bis zum 19.12. um 12 Uhr an post@spielwagen-magdeburg.de oder an Spielwagen e.V., Annastr.32, 39108 Magdeburg – Name und E-Mail-Adresse nicht vergessen! Mit etwas Glück könnt ihr einen von drei Büchergutscheinen gewinnen.

Schon mal einen Bratapfel selber gemacht? Mit wenigen Zutaten lässt sich ein Apfel in eine tolle weihnachtliche Leckerei verwandeln. In der kalten Jahreszeit ist dies ein besonderer Genuss.

Zutaten für 4 Bratäpfel: 100 ml Apfelsaft, 4-5 EL Rosinen, 4 Äpfel, 100g Marzipanrohmasse, 50g gehackte Mandeln, 50g Butter, 3 EL Honig, 2 TL Zimt.

  • Zuerst werden die Rosinen in etwas Apfelsaft eingeweicht. Wascht die Äpfel gründlich, schneidet den „Deckel“ von den Äpfeln ab und entkernt sie. Etwas Fruchtfleisch vom Entkernen, kann für die Füllung genutzt werden.
  • Die Marzipanmasse zerkleinern und in einer Schüssel mit der Butter und den Mandeln vermengen. Anschließend die Rosinen hinzugeben und alles gut vermengen. Zum Schluss kommen der Honig und der Zimt hinzu.
  • Der Ofen wird auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizt. Die Füllung wird in die Äpfel gedrückt. Eine Auflaufform fetten und die Äpfel hineinstellen. Dann für 25 Minuten ab in den Ofen.
  • Nach dieser Zeit kommen die „Deckel“ auf die Äpfel und es geht  für weitere 10 Minuten in den Ofen.
  • Holt die Äpfel aus den Ofen und lasst es euch schmecken.

Der Spielwagen e.V. wünscht allen eine schöne Adventszeit!

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsrätsel 2023

Bei euch piept´s wohl!?

Jaaa, auf dem Bauspielplatz MÜHLSTEIN, manchmal laut, manchmal leise, in jedem Fall ganz zauberhaft. Wir durften den ersten Nachwuchs unserer Höckergänse begrüßen und kleine, gelb-graue Küken watscheln über den Platz und schnabbeln, auch bei Schnee, alles Grün, was ihnen unter den Schnabel kommt. Leider wurden nicht alle Küken von der Mutter angenommen und so entschieden wir uns, die Kleinen in unsere menschliche Obhut zu nehmen und uns um sie zu kümmern (die Volksstimme berichtete am 25.11. mit Video). So leben nun 4 Küken mit uns Menschen, entwickeln sich prächtig und erfreuen uns und unsere Besucher*innen. Tagsüber verbringen sie die Zeit auf dem Bauspielplatz und lernen die Gegebenheiten und ihre Artgenossen kennen. Das primäre Ziel ist es, die Küken in unsere Gänsegruppe zu integrieren, sobald sie vollbefiedert und gut eingewöhnt, den winterlichen Temperaturen gewachsen sind. Wir sind gespannt und zuversichtlich.
Die Arbeit und das Zusammenleben mit Tieren auf dem Bauspielplatz ist seit vielen Jahren Teil des Konzepts und wir freuen uns besonders, dass unsere Besucher*innen den Nachwuchs unserer Tiere nah erleben dürfen. Viele Fragen kommen insbesondere bei den jüngeren Kindern auf und wir dürfen auch beobachten, dass selbst die sonst eher „harten“ Jungs und Mädels ganz sanft und verzaubert sind und sich sehr für den Nachwuchs und dessen Wohlergehen interessieren.

Noch bis zum 14.12. können die Küken bestaunt und mit Glück auch mal gekuschelt werden. Mit dem traditionellen Jahresausklingklang endet das Bauspielplatzjahr und wir gönnen uns und unseren Tieren eine kleine Winterpause.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bei euch piept´s wohl!?

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

Am 29.11.2023 wird es in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr im Kinder-& Familienzentrum EMMA weihnachtlich. Kurz vor dem ersten Advent wollen wir gemeinsam mit Familien Adventsgestecke der anderen Art gestalten. Baumscheiben, Grünschnitt und allerlei Weihnachtsdeko kann kreativ verwendet werden, um sein individuelles Adventsgesteck zu gestalten. Alle Interessierten melden sich bitte vorab in der EMMA unter emma@spielwagen-magdeburg.de oder unter der Telefonnummer 0391/7328900 an.  Für die  Teilnahme ist ein Beitrag von von 5,-€ erforderlich. Liebe Grüße, das EMMA Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

Freie Stelle in der MÜHLE

Du wolltest schon immer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und sie bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung unterstützen? Du möchtest gern ausschlafen und eher am Nachmittag oder Abend arbeiten? Du bist kreativ, sportlich oder musikalisch – im besten Fall sogar alles auf einmal? Dann ist unsere Stellenausschreibung bestimmt genau das Richtige für dich! Bewerben kannst du dich ab sofort. Die Stelle ist ab Januar 2024 frei.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freie Stelle in der MÜHLE

Ahoi und Danke für die Spende!

Am Sonntag, den 12.11.2023 sind Christian Jüdicke, sein Sohn Anis und ich, Anja Bendler, einer besonderen Einladung gefolgt. Wir besuchten die Magdeburger Angeltage 2023 und durften uns über den Erlös aus einem Losverkauf freuen. Die Angler*innen haben fleißig Lose gekauft und uns somit unseren Verein und die Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Freudig nahmen wir den Spendenscheck in Höhe von 1000,00 € entgegen!!!! Bei einem netten Smalltalk über Fische und Angeln hat uns Anis ganz tatkräftig zur Seite gestanden. Wir danken allen, die Lose gekauft haben, Michael Eisele von der Firma sea fishing, der uns den Scheck überreicht hat, dem lustigen Moderator und natürlich der Messe Magdeburg.

In diesem Sinne Petri Heil!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ahoi und Danke für die Spende!

Kunstprojekt auf dem Schulhof der GS Salbke

Nach monatelangen Vorarbeiten, Absprachen, Recherchen und Diskussionen konnte nun endlich das Projekt „Kunst auf dem Schulhof“ erfolgreich umgesetzt werden. Drei Tage lang wurde fleißig gearbeitet; Regen, Kälte und Wind getrotzt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Kinder sind mega stolz und ab sofort wird es hoffentlich immer für ein freudiges Lächeln sorgen, wenn man den Schulhof betritt oder verlässt und natürlich während der Hofpausen!

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Kooperationspartner*innen, ohne die die Umsetzung nicht möglich gewesen wäre: Schulleitung, BCV, Max Grimm (Künstler), Stiftung Bildung, Förderverein der Grundschule Salbke. Text: Cindy Kuske

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kunstprojekt auf dem Schulhof der GS Salbke

Von der Idee zum eigenen Song!

In den ersten drei Tagen der Herbstferien trafen sich die GS „Am Elbdamm“, GS „Salbke“, GMS „Wilhelm Weitling“, GMS „Ernst Wille“ und die FÖS „Hugo-Kükelhaus“ im Gröninger Bad, um gemeinsam kreativ zu werden. Ganz nach dem Motto „von der Idee zum Song“ durften die Kinder und Jugendlichen am ersten Tag im Gröninger Bad das Schlagzeug und Keyboard ausprobieren. Am Dienstag durfte die Gruppe sich verschiedene Themen ausdenken, die sie beschäftigen. Daraus ergaben sich zwei Kategorien. Es entstand ein Rap-Song zum Thema: Liebe, Freundschaft und Familie und ein weiterer Rap-Song zum Thema: Umwelt, Klimaschutz und Krieg. Am darauffolgenden Tag folgten die Tonaufnahmen im Musikstudio im Gröninger Bad. Einige der Kinder und Jugendlichen waren anfangs nervös und hatten Angst in das Mikro zu singen. Dennoch konnten sich alle überwinden und waren danach sehr stolz auf sich selbst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Text: Carolin Borchert

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Von der Idee zum eigenen Song!

Horteröffnung am Editha-Gymnasium

Unser Hort am Editha-Gymnasium hat am gestrigen 01.11.2023 erfolgreich eröffnet.

Interessierte Eltern können sich jederzeit mit Fragen an uns wenden. Um den Betreuungsvertrag zu schließen und alle nötigen Unterlagen auszufüllen, vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns. Wenden Sie sich dazu per Mail an hort@spielwagen-magdeburg.de. Sollten Sie Fragen haben, dann können Sie sich auch telefonisch  an unser Team wenden: 01590 6845956. Unser Hortteam sind Anja Budde-Kusitzky (Leitung), Susann Bürkner und Julia Kautge.

Wir hoffen auf einen guten Start mit vielen Kindern und freuen uns auf diese tolle neue Aufgabe!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Horteröffnung am Editha-Gymnasium