Spaß & Bewegung auch in den Ferien!!!

Die Schulsozialarbeit der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“ bot innerhalb der vergangenen Ferien zwei spannende sowie jeweils auch anstregende bzw. sportliche Ferienfreizeiten für eine Gruppe von männlichen Schülern aus der 8. Klassenstufe an. Am ersten Ferientag (Montag, 14.05.) ging es bereits recht früh mit dem Vereinsbus des Spielwagen e.V. nach Schierke, wo wir das Auto dann abstellten und bei strahlendem Sonnenschein hinauf (über den Eckerlochstieg) auf den Brocken wanderten. Oben legten wir dann eine ordentliche Pause mit reichlich Speis und Trank ein , um dann anschließend wieder mit neuen Kräften den Weg bergab zu bestreiten. Unten angekommen (und fix und fertig) ging es dann wieder mit dem Bus nach Magdeburg, wo wir dann gegen 18:30 Uhr zurück waren. Am nächsten Tag (Di, 15.05.) ging es dann bereits wieder recht früh und mit einem ordentlichen Muskelkater in den Waden auf die Räder. Entlang des Elbradweges fuhren wir bis zur Quickbornquelle (bei Burg). Auf dem Wege dorthin legten wir eine längere Pause ein, in dessen Zuge wir dann am Vormittag ein ausgiebiges Picknick (ebenso bei strahlendem Sonnenschein) an der Elbe veranstalteten. Ganz nach dem Motto: „Wir strampeln uns den Muskelkater vom Vortag einfach weg!“ war auch diese Ferienfreizeit am frühen Abend und nach fast 50 gefahrenen Kilometern beendet. Sportlich, sportlich …, ich bin stolz auf euch Jungs!!! Hier natürlich noch ein paar Eindrücke:

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschehnisse, Projekte | Kommentare deaktiviert für Spaß & Bewegung auch in den Ferien!!!

Bollywood-Woche in der EMMA

In den Pfingstferien fand im Kinder- und Familienzentrum EMMA ein Interkulturelles Tanzprojekt statt. In unserer „Indischen Woche“ lernten die Kinder Bollywoodtanz, es wurde indisch gekocht und auch mit Henna haben wir experimentiert. Zwölf Kinder aus Magdeburg konnten zwei Choreographien erlernen, außerdem wurden Mandalas und Teelicht-Gläser gestaltet. Ein großes Dankeschön geht an Anne Maria Oss, die uns den indischen Tanzstil näher brachte. Aufgrund des hohen Interesses werden wir auch in den nächsten Ferien Tanzangebote planen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Bollywood-Woche in der EMMA

Mädchenprojekttage an der GMS Wilhelm Weitling

Die Selbstsicherheit und das Selbstbewusstsein unserer Schülerinnen liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben wir in den Pfingstferien Mädchenprojekttage durchgeführt, die den Teilnehmenden sehr viel Freude bereitet haben. Die neun Schülerinnen aus den fünften und sechsten Klassen haben sich am Montag rund um das Thema Fotografie ausprobieren können. Am Dienstag befassten wir uns mit Eigen- und Fremdwahrnehmung, Schönheitsideale sowie dem Umgang mit dem äußeren Druck nach Perfektion und den Aufbau des eigenen Selbstwertgefühls. Zum Abschluss wurde zusammen gekocht. Den Mittwoch verbrachten wir mit Kalligraphie und Graffiti und am Donnerstag waren wir Kart-fahren sowie bei einem Empowerment-Workshop des KgKJH. Die Schülerinnen gingen aus der Woche im besten Fall mit einem gesteigerten Selbstwertgefühl, neuen Hobbys und neuen Freunden heraus.

Gefördert durch:
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mädchenprojekttage an der GMS Wilhelm Weitling

Tanzpädagogisches Projekt an GMS Wilhelm Weitling

An der GMS Wilhelm Weitling wird seit 10. April ein tanzpädagogisches Projekt durch die Praktikantin Edith Bürger angeboten, bei dem sich 11 Schüler*innen mit einem Thema ihrer Wahl tänzerisch auseinandersetzen können. Das von den Schüler*innen erwählte Thema erinnert an Westside Story und soll den Konflikt zwischen zwei Gangs darstellen und einer Person, die zerrissen dazwischen steht. Aber auch die Fähigkeit Konflikte zu lösen und sich zu versöhnen wird mit eingebracht. Das Ganze wird als HipHop und Modern Dance Choreografie aufgearbeitet.
Neben motorischen Fähigkeiten werden auch Teamfähigkeit, emotionale Ausdrucksstärke und das Selbstwertgefühl gefördert. Das Projekt läuft bis zum Ende des Schuljahres einmal pro Woche. Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 7 kommen dabei zusammen, lernen sich kennen und erfahren sich in einem neuen Kontext.

Autorin: Edith Bürger, Fotos: Sven Buchheister, Gefördert durch: 
Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Tanzpädagogisches Projekt an GMS Wilhelm Weitling

Schellheimer Circusfest in Stadtfeld

Am 12. und 13.Mai findet wird es bunt in Stadtfeld! Horden von Clowns, Einräderfahrer*innen und Bälle werfende Menschen werden Euch begegnen und Euch in Staunen versetzen – das große Schellheimer Circusfest lädt ein zu Spiel, Spaß, Workshops, Mitmachen und guter Laune für alle Menschen in jedem Alter.

Eingeladen sind große und kleine Kinder zu Circus-Aufführungen und diversen Workshops:

~ Slackline ~ Luftartistik ~ Kugellaufen ~ Poi ~ Staff ~ Jonglage ~ Seillaufen ~ Clownerie ~

Wir freuen uns über die Unterstützung der Veranstaltung durch Aktion Mensch und die Landeshauptstadt Magdeburg.de.

 

 

 

LINEUP SAMSTAG 12.Mai ~ 10-18Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
10:00 Uhr ~ open
11:00 Uhr ~ Eröffnungsshow Zirkus Awolinos (OSL)
12:00 – 14:30 Uhr ~ Workshops & Walking Acts
14:30 Uhr ~ internationales Zirkustanztheater „Feuille Blanche“
15:15 – 16:00 Uhr ~ Workshops & Walking Acts
15:15 – 16:00 Uhr ~ drum circle ~ Trommelworkshop
16:00 Uhr ~ Circus Bombastico & die Helden von St. Georgii
17:00 – 18:00 Uhr ~ Ausklang

LINEUP SONNTAG 13.Mai ~ 11-17Uhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
11:00 Uhr ~ Eröffnungsumzug mit allen Gruppen
12:00 – 15:00 Uhr ~ Workshops & Walking Acts
14:00 – 15:00 Uhr ~ drum circle ~ Trommelworkshop
15:00 Uhr ~ internationales Zirkustanztheater „Feuille Blanche“
16:00 Uhr ~ großer Abschlussumzug

Mitwirkende Gruppen: Zirkus Bombastico ~ Zirkus Awolino (OSL) ~ Zirkus Klatschmohn (HAL) ~ Malabarista (MD) ~ Magdeburger Klinikclowns (MD) ~ internationales Zirkustanztheater

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schellheimer Circusfest in Stadtfeld

Saisonende beim Sonntagstheater

Wer am Sonntag Vormittag neben dem Spielplatz noch kulturelle Unterhaltung für die ganze Familie sucht, ist bei uns im Kinder- und Familienzentrum EMMA genau richtig. Unser Sonntagstheater beschließt die Saison mit dem Stück „Prinzessin Nimmersatt“ vom Puppentheater figuro. Bei Sonnenschein kann der Kaffee gern im Freien geschlürft werden, zur Stärkung gibt es natürlich auch wieder leckere Cookies. Einlass ist ab 10 Uhr, das Stück startet um 10.30 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher zum Saisonabschluss.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Saisonende beim Sonntagstheater

Arbeitseinsatz im Grünen

Heute nach der Dienstberatung hieß es für das Spielwagen-Team miteinander tätig zu werden und die anderen sozialpädagogischen Werkzeuge mal gegen Schippe, Harke, Besen, Schere, Säge und co. einzutauschen. Auf dem herrlichen weitestgehend der Natur und naturbezogenen Projekten überlassenen Gelände neben unserem Bauspielplatz war der traditionelle Frühjahrsputz dran. Da wurde altem Laub, Müll, hohem Gras und Unkraut in den Beeten sowohl feinfühlig als auch gründlich zu Leibe gerückt.

Allerhand zauberhafte Entdeckungen (Kröten, Vogeleier…), Erweiterung der individuellen Pflanzenkenntnis und Freude auf die reichhaltig bevorstehende Kirschenernte blieben nicht aus…:-)

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Arbeitseinsatz im Grünen

Fußball Ü14 – Aller guten Dingen sind drei!

Das Fußballteam, „zarte Elfen“, des Kinder- und Jugendtreffs Mühle belegte den zweiten Platz bei dem Ü-14 Fußballturnier, welches am 27.04.2018 stattfand. Den ersten Platz belegte das Team „Red Devils“ von der evangelischen Sekundarschule. Dritter wurde der Kinder- und Jugendtreff „Mutter Teresa“ und der „Hot alte Bude“ wurde vierter. Das Turnier fand bei besten Wetter am Bolzplatz in Neu- Olvenstedt statt. Organisiert wurde das Turnier von dem KJT „Mühle“. Insgesamt war es ein respektvolles Miteinander. Hervorragende Abwehr und beste Torarbeiten führten unsere Mannschaft auf den zweiten Platz. Unser Team wurde am Abend mit frisch gegrillten Köstlichkeiten belohnt. Wir hoffen, dass wir die Stadt- WM ebenso mit Bravour absolvieren.

Text: Josefine Hoffmann
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Fußball Ü14 – Aller guten Dingen sind drei!

Jahresberichte 2017 online

BerichtDer Spielwagen e.V. ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen! Die Jahresberichte aus allen Arbeitsbereichen zeugen von einer enormen Breite, Vielfalt und Qualität. Auch quantitativ kann sich der Jahresbericht sehen lassen…immerhin sind es dieses Mal in Gänze 136 Seiten geworden.  Wir wünschen allen Interessierten ein spannendes und erkenntnisreiches Lesevergnügen…& klopfen uns selbst und gegenseitig hin und wieder ein wenig auf die Schultern…:-) Zu den Berichten…>>> (mehrere pdfs)

Interessant: Es wurden 2017 18.375 professionelle Arbeitsstunden in der Schulsozialarbeit, 11.438 in der Offenen Kinder- & Jugendarbeit, 9.398 in den Ambulanten Erziehungshilfen inkl. Schulbegleitung und 3.710 in der Geschäftsstelle geleistet. Unterstützt von ca. 3.200 Praktikant*innenstunden, 5.280 Stunden der technischen Mitarbeiter*innen und ca. 6.400 Stunden ehrenamtlichen Engagements.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Jahresberichte 2017 online

„Die Mühle flog aus – zum Robo Cup“

Vom 27.04.2018 bis zum 29.04. 2018 28.04.2018 fand der Robo Cup in den Messehallen Magdeburg statt. Mit acht Kinder besuchten wir den Robo Cup am Samstag den 28.04 2018. Wir stellten Magnetische Knete her und ließen unsere Namen in ein Stück Plaste Lasern. Anschließend erzeugten wir Strom auf einem Fahrrad und vieles mehr. Natürlich waren wir Zuschauer bei dem Roboter- Fußballspiel. Zu Guter Letzt gab es für jeden ein Softeis. Es war ein gelungener Ausflug mit vielen neuem Wissenszuwachs. Alle gingen zufrieden und begeistert nachhause.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Die Mühle flog aus – zum Robo Cup“