Schülersprecher-Ausbildung der Förderschulen

Wie auch in den letzten Jahren fand zum Schuljahresauftakt die Schülersprecher-Ausbildung der Hugo Kükelhaus Schule, der Schule am Wasserfall und der Regenbogenschule im Kinder- & Jugendtreff Mühle, statt. Schulübergreifend wurden die Aufgaben der Schülersprecher*innen beleuchtet und es wurde geforscht, was für Eigenschaften einen Schülersprecher/ eine Schülersprecherin auszeichnen sollten. Es wurde gemeinsam gearbeitet, gelacht, gegessen und gebastelt.

Text: Jenny Voigt
Fotos: Bettina Ballerstein
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.