„Kommt mit nach Arendsee!“

So lud das Paritätische Jugendwerk Sachsen-Anhalt, das Gröninger Bad und der Spielwagen e.V. zum fünften Mal in das Herbstcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 18 Jahren, aus den verschiedensten Jugendhilfeeinrichtungen Magdeburgs und Umgebung ein. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Kultur macht Stark“ ermöglichte den 36 jungen Teilnehmern*innen sich eine Woche lang in den verschiedenen Workshops auszuprobieren. So konnten sie sich vom Sonntagnachmittag bis Montagvormittag nach einigen Schnupperrunden für einen der vier Workshops entscheiden. Angesagt waren hier alle vier, wie auch die Workshopleiter*innen, die Profis auf ihrem Gebiet sind und sich mit ihren Teilnehmern*innen intensiv beschäftigten. Für die jungen Leute hieß das vier Tage Percussion mit Pavel und Guido, Tanz mit Caro, Chor mit Sandy oder ein Selbstbehauptungsworkshop mit Peggy voll motiviert und mit viel Spaß durchzuführen. Außerhalb der interessanten Workshops konnten sie sich, je nach Interesse, täglich für eines der drei Tagesangebote und eines der drei Abendangebote entscheiden, die von uns (Bernd, Rolf, Petra, Kirsten, Remmi und Jule) sorgfältig ausgesucht und angeleitet wurden. Die Highlights waren hier: Tischtennis mit Bernd, Light-Painting mit Jule, Werwolfabende und eine Fotosafari mit Rolf und Remmi und eine Nachtwanderung mit Jule, Kirsten, Bernd und Petra. Weitere tolle Freizeitangebote waren der Entspannungs- und Wellnessbereich, eine Kreativwerkstatt, der Parcours, ein Fußballturnier und eine wundervolle Fahrradtour bei strahlenden Sonnenschein um den Arendsee. Den Höhepunkt bildete unser Abschlussfest, wo sich alle Workshops in einem Gesamtprogramm präsentierten, Tränen vor Freude und Rührung flossen und ein gemütlicher Ausklang beim Lagerfeuer mit Stockbrot, handgemachter Musik und mit talentierten Stimmen seinen Abschluss fand. Dankeschön und ja, wir kommen wieder mit nach Arendsee!!!

Text: Kirsten Luniak
Fotos: Juliana Thiemer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.