Zurück aus Italien

Das Team der „Mühle“ ist mit einer Gruppe junger Menschen erfolgreich von der Ferientour in die weite Welt zurückgekehrt. In Italien, genauer gesagt in der Toscana, liegt der Ort Crocino, den sie bereisten. Da gab es viel zu sehen und zu erleben, anderes Essen, andere Gerüche, Bräuche, Gewohnheiten, Menschen, die anders sprechen. Und es gab viel zu tun: im Meer wurde gebadet, der schiefe Turm von Pisa gerade gerückt, leckeres italienisches Eis gegessen, bei den Gastgebern in Haus und Hof geholfen, Felsen beklettert, Geschäfte durchstöbert, Spiele gespielt. Mille Grazie an Francesco & Deborah für ihre Gastfreundschaft!

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.