Töpferwerkstatt

Ton ist das zentrale Medium dieser Werkstatt. Über den Ton, mit dem Ton passiert Wahrnehmung, Phantasie, Kommunikation, Kreativität; entstehen Fähigkeiten, Bedürfnisse, Kontakte und Entwicklungen.

Es werden zahlreiche Techniken vermittelt: aufbauendes & plastisches Gestalten, Drehen an der Töpferscheibe, Glasieren, Brennen.

Öffnungszeiten für Kinder & Jugendliche:

Dienstag & Mittwoch 14:00 – 18:00 Uhr, kostenfrei

Projekttage für Schulklassen, KITAs Hortgruppen etc., auch in Verbindung mit anderen alten Handwerken, wie Filzen, Schmieden etc.:

nach Absprache, pro Veranstaltung 2-5 €

Verantwortlich sind: Gerlind Guttek, Helga Kuhlmann,

Telefon: 0391/7225804

Eine Antwort auf Töpferwerkstatt

  1. Nicole Stumpf sagt:

    Hallo,
    Ich bin im Internet auf Sie aufmerksam geworden, ich bin auf der Suche nach einer Töpferwerkstatt als Veranstaltungsort für eeinen Kindergeburtstag. Unsere Kleine wird 4 und hat sehr viel Spass am töpfern.
    Ist das bei Ihnen möglich?
    Vielen Dank für die Antwort.