Spaß & Bewegung auch in den Ferien!!!

Die Schulsozialarbeit der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“ bot innerhalb der vergangenen Ferien zwei spannende sowie jeweils auch anstregende bzw. sportliche Ferienfreizeiten für eine Gruppe von männlichen Schülern aus der 8. Klassenstufe an. Am ersten Ferientag (Montag, 14.05.) ging es bereits recht früh mit dem Vereinsbus des Spielwagen e.V. nach Schierke, wo wir das Auto dann abstellten und bei strahlendem Sonnenschein hinauf (über den Eckerlochstieg) auf den Brocken wanderten. Oben legten wir dann eine ordentliche Pause mit reichlich Speis und Trank ein , um dann anschließend wieder mit neuen Kräften den Weg bergab zu bestreiten. Unten angekommen (und fix und fertig) ging es dann wieder mit dem Bus nach Magdeburg, wo wir dann gegen 18:30 Uhr zurück waren. Am nächsten Tag (Di, 15.05.) ging es dann bereits wieder recht früh und mit einem ordentlichen Muskelkater in den Waden auf die Räder. Entlang des Elbradweges fuhren wir bis zur Quickbornquelle (bei Burg). Auf dem Wege dorthin legten wir eine längere Pause ein, in dessen Zuge wir dann am Vormittag ein ausgiebiges Picknick (ebenso bei strahlendem Sonnenschein) an der Elbe veranstalteten. Ganz nach dem Motto: „Wir strampeln uns den Muskelkater vom Vortag einfach weg!“ war auch diese Ferienfreizeit am frühen Abend und nach fast 50 gefahrenen Kilometern beendet. Sportlich, sportlich …, ich bin stolz auf euch Jungs!!! Hier natürlich noch ein paar Eindrücke:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschehnisse, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.