MühlRAD

Wer genau hinschaut, hat bereits seit Anfang April viel Bewegung im hinteren Teil des Bauspielplatzes wahrgenommen. Dort entsteht durch die fleißige Arbeit von unseren Mitarbeitern Mario Hinze und Christoph Schickel die gemeinnützige Fahrradselbsthilfewerkstatt MühlRAD, deren Werden, Wachsen und zukünftiges Leben durch Aktion Mensch freundlicherweise und großzügig finanziell unterstützt wird. Ziel dieses praktischen Selbsthilfeangebotes ist es handwerkliche Fähigkeiten an Projektteilnehmer*innen aus verschiedenen sozialen Schichten und kulturellen Hintergründen  zu vermitteln und das Fahrrad als gesundes, umweltfreundliches und nachhaltiges Transportmittel für jeden erschwinglich zu machen. Die Eröffnung ist für den 13. September 2018 geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.