„Irgendwie ist hier alles grün“

Dieser und viele andere schöne, witzige und derbe Sätze waren während einer Kanu-Tour auf der Bode zwischen Oschersleben und Egeln zu hören. Sechs Jungen waren in den Pfingstferien mit zwei Spielwagen-Mitarbeitern in drei Booten unterwegs. Nach Startschwierigkeiten (kranker Betreuer, kaputter Vereinsbus) ging es nach einer Zeltnacht auf dem Vereinsgelände neben dem Bauspielplatz am Mittwoch endlich auf´s Wasser. Zwei Tage lang wurde gemeinsam gepaddelt, gezeltet, gespielt, gequatscht, gebadet, gekocht, gegokelt, gelacht, geweint, gestaunt, gegrölt, gestritten, geschnitzt, gestromert, gesungen und noch vieles mehr. Am Freitag wurde die müde und glückliche Gruppe im Vereinsbus zurück nach Magdeburg gefahren. Danke an alle Unterstützer*innen für´s Hänger ausleihen (Holger vom Aussteiger), Auto reparieren (Autowerkstatt), Bus fahren (Anja), Quartier geben (Aline)!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.