Herbstfest – Balu & Du

In der letzten Oktoberwoche trafen sich alle Balus und Moglis gemeinsam im Kinder-& Jugendtreff Mühle zum Kürbisschnitzen. Im Nu wählten sich die Gespanne ihren Kürbis und begannen den Deckel zu entfernen. Die glibschigen Kerne wurden sorgsam aus dem Kürbisbauch ausgehöhlt und Ideen für Fratzen und Gesichter waren schnell gefunden. Behutsam schnitzten die Studierenden mit ihren Patenkindern an ihren Werken und waren fröhlich zugange. Dabei entstanden nicht nur gruselige Monsterfratzen sondern auch ganz liebe Kürbisgesichter oder der einzigartige Doppelkopfkürbis mit Hut. Ein lieber Dank für die Unterstützung geht an die Schulsozialarbeiterinnen Juliette Pichner und Ulrike Wahry.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.