„Ferienfreizeiten“ …

„Ferienfreizeiten“ …, in diesen Genuss gelangen in dieser Woche ein paar Schüler*innen der Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“. Ein Teil meines Jungsprojektes und ein kleiner Teil meines Mädchen-Cafés bilden zusammen die Gruppe von Schüler*innen, welche in den aktuellen Herbstferien zwei tolle Ausflüge mit mir unternehmen werden. Heute ging es nach Leipzig in den Zoo, wo wir jede Menge exotische Tiere zu sehen bekamen und interessante Dinge in Erfahrung bringen konnten.  Trotz des herbstlichen Wetters hatten wir jede Menge Spaß. Hier ein paar Eindrücke …, und am kommenden Mittwoch geht es dann noch auf den Brocken – ein paar Impressionen hiervon folgen dann im Anschluss des Ausfluges.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschehnisse, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.