Mediation

Mediation ist ein Verfahren außergerichtlichen Einigung im Konfliktfall. Bei der Mediation hilft ein neutraler unbeteiligter Dritter Konflikte zwischen streitenden Personen zu bearbeiten.

Mediation hat das Ziel
• ins Gespräch zu kommen, Sichtweisen auszutauschen und im Gespräch zu bleiben
• Lösungen, die für alle Konfliktparteien akzeptabel sind, zu suchen, zu finden und auszuprobieren

Mediation befähigt Konfliktparteien zu einem gemeinsamen Umgang mit Konflikten, führt zur Klärung von Beziehungen und entwickelt die Konfliktkompetenz. Mediation arbeitet auf der Basis von Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Mediation ist ein strukturierter ergebnisoffener Gesprächsprozess, in dem der Mediator den Verlauf begleitet, das Gespräch moderiert und die Einhaltung von Regeln überwacht. Der Mediator/die Mediatorin handelt im Interesse aller Konfliktparteien, übernimmt für den Mediationsprozess, aber nicht für den Konflikt Verantwortung.

Der Spielwagen e.V. bietet Mediation vor allem in folgenden Bereichen an:
• Familie, Ehe und Partnerschaft
• Bildung und Erziehung
• Sonstige soziale Konflikte (Nachbarschaft, Arbeitskontext…)

Die Mediation wird durch die ausgebildete und erfahrene Mediatorin Anja Bendler durchgeführt. Art, Dauer, Umfang und Ziele der Mediation werden für jede spezielle Konfliktsituation individuell vereinbart. Dazu gibt es ein Vorgespräch, in dem sämtliche Fragen geklärt werden können. Sie erhalten einen Mediationsvertrag. Eine Mediationssitzung ist 60 -120 Minuten lang. Dafür fällt ein Betrag in Höhe von 60,00 € – 120,00 € an.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.