Endlich wieder Sonntagstheater!

NRumpelach einer kleinen Sommerpause starten wir am Sonntag (7.September) in eine neue Sonntagstheatersaison. Wie gewohnt erwarten Euch jeden 1. Sonntag im Monat tolle Puppen-, Improvisations- und Figurentheaterstücke. Ab 10 Uhr öffneen wir unsere Tür und die Vorstellung beginnt 10.30 Uhr.

Und das erwartet Euch zum Auftakt: „Rumpelstilzchen“ vom Figurentheater Ernst Heiter. „Stroh zu Gold ….?! Das wäre traumhaft! Wer sagt, dass er DAS kann, der spinnt. Das kann NIEMAND! Doch: Einen kennen wir: Das Männchen mit dem seltsamen Namen! Das spinnt wirklich…. Stroh zu Gold. Die es muss, aber nicht kann, trifft den, der es kann, aber nicht muss…und der hilft ihr aus der Not…doch der Preis ist hoch und steigt immer höher, wird unbezahlbar: Am Schluss steht Gold gegen Leben! Aber alles wird gut, sonst wäre es ja kein Märchen.“ (Ab 4 Jahren)

Und so geht es weiter: 05.10.2014 „Dornröschen“ (Krimmelmokel, Inga Hartmann) 7 02.11.2014 „Das Tierhauschen“ (Steffi Lampe) / 07.12.2014 „Die Abenteuer des Pfefferkuchenmanns“ (Gudrun Häfke) / 01.02.2015 Improvisationstheater mit Ratsch&Stine / 01.03.2015 „Tiergeschichten“ (Karin Schmitt) / 05.04.2015 „Drei Schweine“ (Figurentheater Ernst Heiter) / 03.05.2015 „Der kleine Maulwurf“ (Falk Pieter Ulke)

 

Dieser Beitrag wurde unter Projekte, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.