Ein absolutes Highlight …

…in diesem Jahr (dies kann ich jetzt schon sagen)!!! In der vergangenen Woche war es wieder soweit: der Ball kam ins Rollen und so wurde bereits zum vierten Mal die Fußball-WM der Schulen in Dahlewitz in der Oberschule Blankenfelde-Mahlow ausgetragen. 32 Mannschaften aus ganz Deutschland (16 Mannschaften aus Brandenburg und weitere 16 Mannschaften – jeweils ein Vertreter pro Bundesland) gingen vom 27.02. bis 01.03.2018 an den Start, um die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft genau nach WM-Spielplan nach- bzw- vorzuspielen und wow, es war wieder ein absolutes Top-Event mit vielen spannenden Spielen und mit wirklich tollen und aufregenden Erfahrungen für alle Beteiligten. Wir, die Gemeinschafts- und Sekundarschule „Thomas Mann“ (als Vertreter für das Bundesland Sachsen-Anhalt) gingen für Ägypten an den Start und so mussten wir (siehe WM-Plan) auch gleich in der Gruppe A ran, wo gleich drei wirklich sehr starke Gegner auf unsere Jungs warten sollten. Nach einem hart erkämpften 0:0, einer wirklich sehr knappen 1:2 Niederlage und einer Lehrstunde durch ein Berliner Gymnasium (0:4) war bereits in der Vorrunde für unsere Jungs Schluss. Nichtsdestotrotz verlebten wir alle gemeinsam auch weiterhin ein spannendes Turnier und zwei weitere tolle Tage: wir verfolgten alle Spiele bis zum großen Finale (Weltmeister ist im Übrigen Argentinien, ein Gymnasium aus Ennepetal, geworden), haben neue Bekannt- und Freundschaften geschlossen, Radio-Interviews gegeben und die gesehenen Spiele analysiert und ausgewertet. Ein ganz großes Dankeschön geht natürlich an die Veranstalter und Gastgeber …, ihr seid bezaubernd 🙂 und natürlich Respekt und ein riesiges Kompliment an unsere Jungs – ihr habt euch tapfer geschlagen und ein absolut vernünftiges und vorbildliches Bild abgegeben – ich bin stolz auf euch. Und ja, vielen lieben Dank auch an meinen Kollegen Christoph Simon, der mit von der Partie war und uns unterstützt hat – wir hoffen, dir hat es genauso gefallen wie uns und ja, ich soll dich nochmals ganz lieb von den Jungs grüßen …, hiermit erledigt 😉

Ein paar Eindrücke:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschehnisse, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.