Bunte Ostern – Graffiti-Projekt in der EMMA

Wild Style! – Graffiti-Projekt in der EMMA

In den Osterferien haben wir ein besonderes Ferienangebot für euch: das Wild-Style!-Graffiti-Projekt startet in eurem Kinder- und Familienzentrum „EMMA“. Im Rahmen seiner Erzieherausbildung hat unser Jahrespraktikant Paul Mantzsch ein abwechslungsreiches und vor allem kreatives Angebot ins Leben gerufen. Von Montag bis Donnerstag  in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr können sich alle Interessierten in Sachen „Stylez“ ausprobieren. Es werden verschiedene Angebote stattfinden, wie ein Stencil-Workshop und ein Writing-Workshop über mehrere Tage. Unterstützung erhält das Team der „EMMA“ dabei von Eric Mikolajetz, der uns in Sachen „Stylez“ mit Rat und Tat zur Seite stehen wird und von Ruben Buchholz, der den Stencil-Workshop begleitet. Zum Projektstart wollen wir gemeinsam den Film „Wholetrain“ schauen. Als abschließenden Projekthöhepunkt – wir warten noch auf die Zusage –  ist die Gestaltung eines Stromhäuschens am Schellheimerplatz geplant. Mit dieser Projektidee wollen wir auf die Bedürfnisse der Kinder nach Selbstverwirklichung und kreativer Neuerfindung eingehen, denn ohne die ideengebenden Interessen unserer täglichen Besucher  und Besucherinnen wäre das Projekt so nicht zustande gekommen. Mit der Ausstellung von einigen Kunstwerken aus der Projektwoche möchten wir das Kinder- und Familienzentrum nachhaltig beleben und den kreativen Ergebnissen einen Raum geben.

Momentan sind noch Teilnehmerplätze frei! Anmeldung hier: EMMA

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.